Kontakt

Gasnotruf:07071 157-112Störungsdienst:07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten

Glückliche Liaison: Schokolade trifft auf Ökostrom bei der ersten „Schoko-Lade-Station“ in Waldenbuch

Alfred Ritter GmbH & Co. KG und Stadtwerke Tübingen kooperieren | Was entsteht wenn sich Schokoladenhersteller und Stromanbieter zusammentun, um die E-Mobilität zu fördern? Antwort: die erste „Schoko-Lade-Station“ für E-Autos. Sie steht am Werksgelände der…

weiterlesen

Ökostrom tanken in Dettenhausen: Erste E-Ladestation geht am Bahnhof in Betrieb

Stadtwerke Tübingen bauen Zahl der Ladesäulen weiter aus | In Dettenhausen haben die Stadtwerke Tübingen (swt) die erste E-Ladestation im Ort in Betrieb genommen. Dettenhausens Bürgermeister Thomas Engesser und swt-Geschäftsführer Ortwin Wiebecke weihten nun…

weiterlesen

Auch oben herum immer blauer: Photovoltaik-Ausbau in Tübingen entwickelt sich positiv

Stadtwerke haben die 1.000ste Solaranlage ans Netz genommen | Seit über zehn Jahren macht Tübingen blau. Das Klimaschutzprogramm der Stadtverwaltung hat Wirkung erzielt: der Stromverbrauch der Stadt sank seit 2006 um 15 Prozent. Dazu ihren Teil beigetragen…

weiterlesen

Per Simulation zum besseren Standort: Stadtwerke Tübingen beteiligen sich an Forschung zur Windstandortoptimierung

Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Projekt mit 125.000 Euro | In Süddeutschland herrschen für Windkraftanlagen herausfordernde Verhältnisse. Die Topografie mit Bergen, Tälern, Wäldern und Höhenzügen machen die Suche nach geeigneten Standorten für…

weiterlesen

Tübingens schnellster Lader: Stadtwerke nehmen erste Hochgeschwindigkeits-E-Ladestation in Betrieb

Ökostrom für 100 Kilometer in zehn Minuten möglich | Manche E-Mobilisten haben es eilig. Sie wollen oder können nicht mehrere Stunden warten, bis ihr Elektroauto zur Weiterfahrt wieder aufgeladen ist. Jetzt gibt es in der Tübinger Eisenhutstraße eine Lösung:…

weiterlesen

TüStrom tanken an der AVIA Station in Renningen

Die AVIA Station in Renningen bietet nun auch für Elektrofahrzeuge eine komfortable Tank- bzw. Lademöglichkeit. Eine moderne Schnellladesäule bietet bis zu 50 kW Ladestrom. Diese wurde in Kooperation gemeinsam von der in Stuttgart ansässigen TESSOL…

weiterlesen

E-Mobilität: Stadtwerke Tübingen bauen Ladeinfrastruktur kräftig aus

44 neue Ladepunkte in Tübingen und der Umgebung bis Ende 2019 – Bislang mussten E-Auto-Fahrer in Tübingen öffentliche Ladestationen gezielt anfahren – denn ihre Zahl war überschaubar. Das ändert sich nun sukzessive im Laufe der nächsten 18 Monate. Bis Ende…

weiterlesen

LebensPhasenHaus Tübingen: Nächster Schritt in die Zukunft

Neues Projekt der Stadtwerke zeigt Vision innovativer Energieversorgung – Seit 2015 ist das LebensPhasenHaus (LPH) in Tübingen ein Vorzeigeprojekt für Forschung, Wissenstransfer und die Zukunft generationenübergreifenden Wohnens. Ein Technikupdate zeigt nun,…

weiterlesen

Sechs baden-württembergische Stadtwerke betreiben den neuen Windpark Amtenhauser Berg

Der Projektentwickler juwi und der Stadtwerkeverbund KommunalPartner realisieren bei Immendingen ihren zweiten gemeinsamen Windpark | Sauberer Strom aus der Region: juwi und die KommunalPartner haben Ende Juli den Vertrag über den Kauf des Windparks…

weiterlesen

Ladestation-Infrastruktur für die E-Mobilität in Tübingen wächst

Stadtwerke Tübingen kooperieren mit Landhotel Hirsch in Bebenhausen – Für den Durchbruch der Elektromobilität in Deutschland ist der Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur von zentraler Bedeutung. Drei eigene Ladestationen betreiben die Stadtwerke…

weiterlesen