Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » Energie » Fernwärme » Contracting

Sie wollen die Kosten für Ihre Heizanlage senken, deren Effizienz steigern und mit wertvollen Ressourcen verantwortungsvoller umgehen, können aber zum Beispiel keine Fernwärme von uns beziehen, weil Sie abseits der Fernwärmenetze Tübingens wohnen?

Dann übergeben Sie uns einfach die Betreuung Ihrer Heizung in Form eines sogenannten Contractings. So sparen Sie gleich beides: Energie und Zeit.

Wir entwickeln ein individuell zugeschnittenes Wärmeversorgungskonzept für Ihr Bestandsgebäude, Ihren Sanierungsfall oder Ihren Neubau – inner- und außerhalb Tübingens. Mit unserer langjährigen Erfahrung beim Betrieb der Tübinger Fernwärmeversorgung haben Sie einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite, der wirtschaftlich und zukunftsorientiert plant und handelt.

Unser Angebot

Wir betreuen den kompletten Prozess von Ihrer Idee, mit uns ein Contracting zu gestalten, bis hin zum Betrieb Ihrer Heizungsanlage und übernehmen für Sie:

  • Planung und Konzeption
  • Investition und Finanzierung der Anlage und ggf. des Wärmenetzes
  • Installation und Inbetriebnahme der Neuanlage
  • Bedienung, Betriebsmanagement, 24-Stunden-Überwachung und Störungsbeseitigung
  • Brennstoffbeschaffung bzw. Energielieferung
  • Instandhaltung und Wartung

Ihr Nutzen

Unser Service für Ihre Heizungsanlage ist ganz auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten und bietet viele Vorteile:

  • Das gesamte unternehmerische Risiko liegt bei den Stadtwerken Tübingen als Contractor.
  • Die Preise (Grundpreis und Arbeitspreis) für unseren Wärmeservice sind über Preisgleitklauseln an öffentliche Änderungsfaktoren gebunden.
  • Indem Sie Investitionen in Ihre Heizanlage verlagern, steigern Sie Ihre Liquidität.
  • Sie überlassen die Planung Ihrer Wärmeversorgung uns Spezialisten und können sich auf Ihre wirklich wichtigen Aufgaben konzentrieren.
  • Mit unserem Service erzeugen Sie umweltschonend Wärme und verbessern die CO2-Bilanz Ihres Gebäudes.
  • Mit der Installation erfüllen Sie die Vorgaben verschiedener Gesetze, wie beispielsweise die des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes Baden Württemberg (EWärmeG).
  • Sie können Finanzierungsmöglichkeiten und Zuschüsse verschiedener Förderprogramme auf Bundes- und Landes- sowie kommunaler Ebene ausschöpfen.

Voraussetzungen

Ein Contracting für Ihre Heizungsanlage kann in bestimmten Situationen und unter verschiedenen Rahmenbedingungen geeignet sein. Wenn wir ein Erdgas-Blockheizkraftwerk in Kombination mit einem Erdgas-Brennwertheizkessel für Sie betreiben, sollten die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie müssen über einen Erdgas-Hausanschluss verfügen oder diesen einrichten lassen können.
  • Ihre jährliche Wärmeabnahme beträgt mindestens 250.000 Kilowattstunden (kWh).
  • An Ihrer Immobilie muss die Möglichkeit zur Stromeinspeisung gegeben sein.
  • Sie besitzen einen geeigneten Aufstellplatz für ein Blockheizkraftwerk.

In jedem Fall prüfen wir jeden einzelnen der genannten Punkte individuell und in Absprache mit Ihnen. Sollten bestimmte Voraussetzungen nicht erfüllt sein, können Sie diese unter Umständen noch im Planungs- und Bauprozess berücksichtigten. Hin und wieder erweisen sie sich auch als nicht erforderlich.

Besonders geeignet ist ein Contracting für die Wärmeversorgung von Wohnanlagen, Mehrfamilienhäusern und in Wohnblocks, in öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise Schulen, in Bürogebäuden sowie in Gewerbe- und Industriebetrieben.

Stadtwerke als Partner

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Planung und dem Betrieb von Fernwärmeversorgungsanlagen und Wärmenetzen haben wir uns ein Know-how erarbeitet, von dem Sie als Kunde nur profitieren können. Schon seit mehreren Jahren planen und realisieren wir Erdgas-Blockheizkraftwerke in Kombination mit Erdgas-Brennwertheizkesseln. Unsere Leistungen sind vom Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK (AGFW) zertifiziert.

Referenzen

Unsere Referenzen zeigen, wo wir bereits Heizungsanlagen als Contractor installiert haben und wer auf unser Know-how und den Service aus einer Hand setzt. Wir freuen uns, wenn Sie sich ebenfalls eine Zusammenarbeit vorstellen können.

Heizzentrale Elektrische/
thermische Leistung BHKW
Wärme-
produktion1
Strom-
produktion
CO2-
Einsparung2
Vorheriger Betrieb
  kWel/kWth kWh/Jahr kWh/Jahr t/Jahr  
Grund- und Werkrealschule, Ammerbuch-Altingen 15/32 380.000 92.000 54 1x Ölkessel
Grundschule, Pfrondorf 15/32 250.000 70.000 45 1x Ölkessel
Grundschule und Turnhalle Hirschau, Tübingen 15/32 360.000 92.000 30 2x räumlich getrennte Erdgaskessel; jetzt eine Heizzentrale mit BHKW
Schloss Bühl, Tübingen 15/32 260.000 92.000 30 1x Erdgaskessel
Hagellocher Weg 12-30, Tübingen 21/46 350.000 128.000 46 5x räumlich getrennte Erdgaskessel; jetzt eine Heizzentrale mit BHKW
Grotthaus-Läninger, Bühl 50/110 1.400.000 324.000 128 1x Erdgas-Niedertemperaturkessel
Lustnauer Zentrum, Tübingen 50/110 1.100.000 296.000 124 2x Erdgaskessel
Rathaus, Tübingen 50/110 960.000 310.000 98 2x Erdgaskessel
Sudhaus, Tübingen 50/110 404.000 210.000 60 1x Erdgaskessel
Walter-Erbe-Realschule, Tübingen 50/110 1.300.000 300.000 100 2x Erdgaskessel

1 inkl. Spitzenlastkessel
2 Im Vergleich zur Ausgangslage