Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » Netze » Netznutzung » Verträge & Bedingungen

Verträge und Bedingungen für die Netznutzung

Auf Grundlage der Liberalisierung der Energiemärkte in Deutschland können Endverbraucher ihren Energielieferanten frei wählen. Die Stadtwerke Tübingen GmbH als Verteilnetzbetreiber stellt ihr Strom- und Gasnetz, entsprechend den Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 7. Juli 2005 und den jeweiligen Verordnungen, allen Netzkunden diskriminierungsfrei für die Nutzung zur Verfügung. Die aktuellen Gesetze und Verordnungen finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz unter www.gesetze-im-internet.de.

Die nachfolgend veröffentlichten Verträge und Anlagen bilden die vertragliche Grundlage für den Zugang und die Nutzung der Netze der Stadtwerke Tübingen GmbH. Diese Dokumente dürfen ausschließlich für Vertragsabschlüsse mit der Stadtwerke Tübingen GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung - auch in Auszügen oder Teilen - ist verboten.

Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne ein Vertragsangebot.

Netznutzungs- und Lieferantenrahmenvertrag der BNetzA ab 01.01.2016

Der nachfolgende Vertrag wurde durch förmliche Festlegung der Bundesnetzagentur vorgegeben (Az. BK6-13-042, Beschl. v. 16.04.2015 - Konsolidierte Fassung gemäß Mitteilung Nr. 1 vom 24.06.2015).

1. Kooperationsvereinbarung IX

Kooperationsvereinbarung zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen.

2. Lieferantenrahmenvertrag

Vertrag zur Ausspeisung von Gas in Verteilernetzen mit Netzpartizipationsmodell oder geschlossenen Verteilnetzen gemäß § 110 EnWG zwischen Netzbetreiber und Transportkunde.