Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Spende für Ökostrom: Das Freibad Dettenhausen profitiert von Wechselaktion der Stadtwerke Tübingen

Spende für Ökostrom: Das Freibad Dettenhausen profitiert von Wechselaktion der Stadtwerke Tübingen

Die beiden Vorsitzenden des Bädlesvereins Daniel Gruner und Christoph Duncker nehmen den Spendenscheck der Stadtwerke Tübingen aus den Händen von Inken Otto (2.v.l.) und Reiner Zinser (links) entgegen. (Foto: swt/Loeffler)

Den Spendenscheck überreichten Inken Otto und Reiner Zinser von den Stadtwerken Tübingen (swt) an die beiden Vorsitzenden des Bädlesvereins Daniel Gruner und Christoph Duncker. Die swt spendeten 100 Euro pro Neuvertrag sowie 50 Euro für jeden Bestandskundenvertrag, der auf einen Ökostrom-Tarif umgestellt wurde.

Wofür das Geld verwendet wird, ist jetzt schon klar: Das alte Klettergerüst hat bereits 40 Jahre auf dem Buckel und soll nun endlich ersetzt werden. 

Zurück