Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Karriere » Unsere Berufsbilder » Ein Tag in Tübingen

Unterwegs in Tübingen – mit Mia

Mia ist 24 und studiert an der Uni Tübingen, heute begleiten wir sie einen Tag durch die Stadt, um Ihnen zu zeigen, in welchen Situationen sie auf die Arbeit der swt vertrauen kann!

Der Wecker klingelt und Mia schält sich aus dem Bett. Morgens ist sie ohne einen starken schwarzen Kaffee ungenießbar, deshalb ist ihr erster Weg der Gang in die Küche.

7:11 Uhr – Mias morgendlicher Kaffee: unersetzlich – das Wasser dafür kommt von den swt. Frisch gestärkt macht sie sich auf zur Uni. Heute lässt sie das Fahrrad stehen, denn Ihre Freundin Jennifer holt sie am Nachmittag mit dem Auto von der Uni ab.

8:15 Uhr – Mia mag‘s entspannt und nimmt den TüBus zur Uni – für einen geregelten Busverkehr nach Plan sorgen die swt. In ihrem Bachelor-Studium hat sie täglich viel Lernstoff zu bewältigen und muss oft online sein, um sich mit ihrer Lerngruppe auszutauschen.

10.23 Uhr – Mia lernt und arbeitet mit dem schnellsten Netz – Highspeed Datenverkehr in der Region dank der TüNet. Erst zur Arbeit dann zum Vergnügen. Jennifer wartet schon vor der Uni, um ihre Freundin zum Shopping abzuholen.

11.18 Uhr – Mia schätzt stressfreies City-Shopping mit der Freundin – mit den swt-Parkhäusern kein Problem. Nach der Einkaufstour ist es an der Zeit für ein wenig Entspannung. Mia muss nicht lange überlegen und entscheidet sich für ein paar gemütliche Stunden im Hallenbad Nord.

14.53 Uhr – Mia will raus aus dem Alltag und rein ins Wasser – unsere Bäder der swt machen es möglich. Für heute Abend hat Mia ihren Freund Kai zum Abendessen eingeladen, danach machen es sich beide vor dem Fernseher gemütlich.

22.34 Uhr – Mia macht einen Wohlfühlabend – und der Strom von den swt bereitet ihr strahlende Unterhaltung. Was für ein Tag! Glücklich und zufrieden fällt Mia ins Bett, nachdem sie zuvor die Heizung ausgeschaltet hat, denn:

23.45 Uhr – Mia hat nie wieder kalte Füße – unsere Fernwärme heizt ihr ordentlich ein.

Sie sind neugierig, welche Möglichkeiten die swt für Ihre Karriere bereithält? Dann informieren Sie sich einfach über unsere offenen Stellen oder erfahren Sie, welche Wege es für einen erfolgreichen Berufseinstieg­ gibt.