Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Erneuerung Gas-, Wasser- und Stromleitungen in der Pfrondorfer Straße

Erneuerung Gas-, Wasser- und Stromleitungen in der Pfrondorfer Straße

Quelle: Google Maps

Da in der Pfrondorfer Straße im Zuge der Nachverdichtung neue Wohn- und Geschäftshäuser in zweiter Reihe gebaut wurden und noch werden, entsteht ein erhöhter Strombedarf. Die vorhandenen Stromleitungen in diesem Abschnitt kommen daher an ihre Leistungsgrenzen, weshalb die swt nun eine Netzverstärkung herstellen und neben Gas- und Wasser- auch neue 1-Kilovolt-Stromleitungen sowie Leerrohre für 20-Kilovolt-Leitungen verlegen, die zu einem späteren Zeitpunkt eingezogen werden.

Im Zuge der Arbeiten bindet die Stadtwerke-Telekommunikationssparte TüNet einen Kunden an das Glasfasernetz der swt an. Weitere sollen folgen.

Die Pfrondorfer Straße wird während der Bauzeit auf Höhe der Baustelle halbseitig gesperrt. Die TüBus-Haltestelle Jürgensenstraße kann während der Bauzeit stadtein- und auswärts nicht bedient werden.

Die Fertigstellung ist bis Mitte Oktober geplant.

Alle aktuellen Baustellen der Stadtwerke Tübingen finden Sie unter www.swtue.de/baustellen.

Zurück