Kontakt

Gasnotruf:07071 157-112Störungsdienst:07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Tag der Arbeit (im Wasser): Offizieller Start in die Tübinger Freibadsaison am 1. Mai 2019

Tag der Arbeit (im Wasser): Offizieller Start in die Tübinger Freibadsaison am 1. Mai 2019

Auch die Nichtschwimmer- und Kleinkinderbecken sind jetzt auf Betriebstemperatur für die Saison 2019. (Foto: swt/Schermaul)

So früh wie selten hatten Schwimmbegeisterte ab Karfreitag die Möglichkeit, das Schwimmerbecken zu nutzen. Auch die Sportanlagen waren seither bereits gut besucht. Nun sind auch Nichtschwimmerbecken mit Rutschenbereich sowie die Becken im Kleinkinderbereich saisonfertig vorbereitet und ausreichend temperiert.

„Mein Team und ich haben uns über den frühen Saisonstart im April gefreut, denn das Wetter hat gerade an Ostern perfekt mitgespielt“, sagt Freibadleiter David Letzgus-Maurer. „Parallel zum Badebetrieb haben wir im Hintergrund noch die letzten Vorbereitungsarbeiten im Freibad abgeschlossen. Vieles von dem, was wir optimieren oder reparieren, bekommen die Leute gar nicht mit. Beispielsweise haben wir im Erweiterungsbereich neue Funk- und Lautsprechermasten installiert und die Ablaufgitter rund um die Becken komplett erneuert. Außerdem haben wir Synergien geschaffen: eine Bewässerungsanlage für den städtischen Bolzplatz wurde (mit eigenem Wasserzähler) an das Brunnenwasser angeschlossen, mit dem das Freibad befüllt wird und mit dem wir selbst die Rasenflächen bewässern.“

Hoffnung auf einen guten Freibad-Sommer

Die Stadtwerke Tübingen hoffen auf einen ähnlich guten Sommer mit warmem Herbst im Anschluss wie im letzten Jahr. 2018 kamen fast 340.000 Besucher ins Freibad und genossen bis Ende Oktober die Möglichkeit, ihre Bahnen zu ziehen.

„Weil wir das Hallenbad Nord wegen der nächsten Sanierungsphase ab dem 27. Mai bis circa Oktober schließen müssen, würde wir uns im Sinne unserer Badegäste über eine Wiederholung des Vorjahressommers freuen“, sagt Frank Raible, Abteilungsleiter Bäder der swt. „Wir werden, solange es die Wetterlage zulässt, die Freibadsaison maximal lang ausreizen, um damit den Schwimmbegeisterten in Tübingen und der Region neben dem Uhlandbad eine zweite Bademöglichkeit zu bieten.“

Stufenweise angepasste Öffnungszeiten ab August

Die Öffnungs- und Schließzeiten des Freibads passen sich im Laufe der Saison bis zum Saisonende stufenweise an:

ab 01.05.2018: 06:00 – 20:30 Uhr

ab 23.05.2018: 06.00 – 21:00 Uhr

ab 01.08.2018: 06:30 – 20:30 Uhr

ab 20.08.2018: 07:00 – 20:30 Uhr

ab 31.08.2018: 07:00 – 20:00 Uhr

ab 07.09.2018: 07:30 – 20:00 Uhr

ab 15.09.2018: 07:30 – 19:45 Uhr (bis Saisonende).

Uhlandbad noch bis 26. Juli offen, Hallenbad Nord wird ab 27. Mai saniert

Die jährliche Revision im Uhlandbad beginnt ab dem 27. Juli 2019. Letzter Badetag ist der 26. Juli und das Uhlandbad bleibt danach bis einschließlich 25. August 2019 geschlossen. Bis zur Sommer-Schließzeit gelten die üblichen Öffnungszeiten. Das Hallenbad Nord schließt für die nächste größere Sanierung ab dem 27. Mai 2019 und bleibt voraussichtlich bis mindestens Oktober geschlossen.

Eintrittspreise und Informationen zu allen Tübinger Bädern unter www.swtue.de/baeder

Zurück

    Dr. Ulrich Schermaul

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    07071 157-2997
    ulrich.schermaul@swtue.de