Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Stadtwerke Tübingen richten eigene Kindertagesbetreuung ein: Tageseltern gesucht

Stadtwerke Tübingen richten eigene Kindertagesbetreuung ein: Tageseltern gesucht

In ihren Räumen in der Eisenhutstraße 5 planen die Stadtwerke Tübingen gemeinsam mit dem Tageseltern Verein ein Kinderbetreuungsangebot. (Foto: swt/Schermaul)

„Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen“ nennt sich das Konzept, bei dem Tagesmütter und -väter ihre Schützlinge nicht im eigenen Zuhause, sondern in anderen Räumlichkeiten betreuen. Für das Projekt richten die Stadtwerke Tübingen Räume in einem Gebäude direkt gegenüber der swt-Zentrale entsprechend ein. Bis zu fünf Kinder unter drei Jahren sollen dort von Montag bis Freitag betreut werden. Die Tagespflegeperson arbeitet auf selbstständiger Basis und gestaltet das Konzept aktiv mit.

Gemeinsam mit dem Tageselternverein Tübingen laden die swt erfahrene und angehende Kindertagespflegepersonen und pädagogische Fachkräfte zum Infoabend am Donnerstag, den 30. November, ab 19:00 Uhr ein. Die Veranstaltung findet in den zukünftigen Betreuungsräumen in der Eisenhutstraße 5 statt und gibt einen umfassenden Einblick in das Projekt und die Aufgaben. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Alle Fragen im Vorfeld beantwortet Judith Schweickhardt vom Tübinger Tageseltern Verein per Mail an info@tageselternverein.de oder telefonisch unter 07071 68 77011.

 

Zurück