Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » Energie » Strom » Fragen zur Stromversorgung » Strompreis

Der Strompreis setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  • den staatlichen Belastungen (Stromsteuer, Abgaben nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) und dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), sowie die Mehrwertsteuer),
  • den Netzentgelten und
  • dem Großhandelspreis.

Der Anteil der staatlichen Belastungen hat sich seit der Marktöffnung im Jahr 1998 verdoppelt.

 

Die Grafik zeigt die Zusammensetzung einer durchschnittlichen Stromrechnung
(Drei-Personen-Musterhaushalts, 3.500 kWh Jahresverbrauch, Euro/Monat)