Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Öffentliche Schwimmzeiten im Hallenbad Nord ab dem 14. Juni 2021 / Bürgertest-Station vor dem Eingang

Öffentliche Schwimmzeiten im Hallenbad Nord ab dem 14. Juni 2021 / Bürgertest-Station vor dem Eingang

An der Bürgertest-Station vor dem Eingang des Hallenbades können Badegäste den nötigen Corona-Schnelltest absolvieren. (Foto: swt/Walter)

Die genauen Schwimmzeiten können Badegäste der Bäder-Seite (www.swtue.de/hallenbad-nord) entnehmen. Dort findet sich auch das Online-Buchungssystem. Die swt müssen sich allerdings Veränderungen an den Zeitslots vorbehalten. Pro Zeitfenster steht nur eine begrenzte Anzahl an Tickets zur Verfügung.

Die aktuell noch verfügbaren Tickets sind im Buchungssystem hinterlegt, über das die Gäste online ihre Eintrittskarten kaufen können. Gästen, die keine Möglichkeit zum Online-Ticketkauf haben, bieten die Stadtwerke eine Ticket-Abholung im swt-Kundenzentrum in der Eisenhutstraße 6 an. Tickets müssen vorab telefonisch unter der Freibad Tickethotline 07071 157-2896 bestellt werden. Reservierte Tickets können dann von abgeholt und direkt vor Ort bezahlt werden. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr.

Die Zugangsvoraussetzungen werden von der aktuell gültigen Corona-Verordnung für Bäderbetriebe definiert. Sie sieht vor, dass ein Zutritt bei öffentlichem Badebetrieb derzeit nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich ist – mit entsprechenden Nachweisen. Die extra für alle Badegäste und Gruppen direkt am Hallenbad-Eingang ingerichtete Bürgertest-Station (betrieben durch swt-Partner HydraSpex) kann für einen aktuellen Test genutzt werden.

Zurück