Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » Energie » Fernwärme » Preise

Zusammensetzung des TüWärme-Preises

Der Preis für die TüWärme setzt sich zusammen aus dem:

  • Grundpreis (GP)
    für die angemeldete Anschlussleistung in Kilowatt (kW)
  • Messpreis (MP)
    für die Kosten der Wärmemessung, Ablesung und Abrechnung
  • Arbeitspreis (AP)
    für den gemessenen Wärmeverbrauch in Kilowattstunden (kWh)

Der Mess- und der Grundpreis sind vom Verbrauch unabhängige Fixkosten.

TüWärme Basis

In der Kalkulation für das Basis-Paket sind Bau und Betrieb der Heizzentrale und des Fernwärmenetzes enthalten. Der Hausanschluss wird durch uns erstellt und gewartet. Die Anschlusskosten an das Wärmenetz werden separat verrechnet. Die Liefergrenze zwischen Kunde und Stadtwerken ist der erste Absperrhahn im Haus, der in der Regel unmittelbar nach Eintritt der Rohrleitung in das Gebäude liegt.

TüWärme Komfort und Komfort+

Bei einem erweiterten Lieferumfang bauen und betreiben wir auch die Übergabestation in Ihrem Haus (TüWärme Komfort) oder kümmern uns hierzu ergänzend um die Warmwasserbereitung (TüWärme Komfort+). Die beiden Komfort-Pakete bieten wir ausschließlich für Neubauten an. Weitere Zusatzleistungen können Sie individuell mit uns vereinbaren.

Schematische Darstellung einer Fernwärmeübergabestation mit Trinkwarmwasserbereitung

Abrechnung

Als Fernwärmekunde zahlen Sie jährlich elf Abschläge. Die Jahresrechnung erstellen wir jeweils Ende Januar für das Vorjahr.