Gasnotruf: 07071 157-112  Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Verantwortung » Gesellschaftliches Engagement » Sponsoringanfrage

Sponsoringanfrage an die Stadtwerke Tübingen

Unsere Sponsoring-Leitlinien passen mit Ihrem Verein, Verband, Initiative, Projekt oder Ihrer Veranstaltung zusammen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Sponsoring-Leitlinien

Wir prüfen gerne, ob wir Ihnen eine finanzielle Unterstützung anbieten können. Denn als kommunales und somit regional verankertes Unternehmen sind wir den Menschen in und um Tübingen stark verbunden. Ausgehend von unserem Selbstverständnis WIR WIRKEN MIT übernehmen wir seit Jahren hohe gesellschaftliche Verantwortung für das Sport- und Kulturangebot und unterstützen Sozial-, Umwelt- sowie Klimaschutzprojekte vor Ort.

Bevor Sie den Antrag ausfüllen, möchten wir Ihnen unsere SPONSORING-LEITLINIEN vorstellen. Sie dienen Ihnen zum allgemeinen Verständnis darüber, wie wir das Thema Sponsoring sehen und bewerten. Aufgrund der vielfältigen Anfragen, sind die Leitlinien für uns eine Entscheidungshilfe, ob ein Engagement bei Ihrem Verein, Verband oder mit Ihrer Initiative möglich ist. Bitte haben Sie dennoch Verständnis dafür, dass wir nicht in jedem Fall eine positive Rückmeldung geben können.

Unser Sponsoringverständnis

Sponsoring ist eine Maßnahme, die auf Leistung der Stadtwerke Tübingen (swt) als Sponsor und Gegenleistung der Gesponserten beruht. Wir sehen Sponsoring als ein wichtiges Kommunikations- und Markenbildungsinstrument. Es liefert wichtige Inhalte für unsere Kommunikationskanäle. Daher setzen wir auf die Professionalität unserer Partner bei der Umsetzung der vereinbarten Sponsoring-Leistungen.

Unsere Sponsoring-Leitlinien

Sponsoring ist für uns eine Investition in unsere Marke. Daher müssen sämtliche Maßnahmen zur Bildung der gewünschten Markeneigenschaften beitragen. Aus diesem Grund unterliegen alle Sponsoring-Engagements den folgenden Leitlinien:

  • Angemessenheit
    Beim Sponsoring ist ein angemessenes Verhältnis von Leistung und Gegenleistung zu vereinbaren. Bei den Vertragspartnern besteht Einigkeit darüber, dass die eingesetzten Fördermittel einen Beitrag zur Imagepflege des Unternehmens leisten.
  • Regional
    Als Versorger von Tübingen und der Region engagieren wir uns als Sponsor ausschließlich in unserem Kerngebiet Tübingen und dessen Stadtteilen sowie in unseren Netzkonzessionsgebieten.
  • Attraktivität
    Wir sponsern ausschließlich Projekte und Veranstaltungen mit öffentlicher Wirkung. Im Idealfall besteht eine hohe Medien-, Teilnehmer- und Zuschauerpräsenz.
  • Führende Sponsorenrolle
    Wir streben Partnerschaften auf den zwei obersten Sponsoring-Hierarchiestufen als Hauptsponsor oder Co-Sponsor an. Die weiteren Sponsoren dürfen keine örtlichen, regionalen oder überregionalen Wettbewerber auf einem oder mehreren Märkten sein, auf denen wir tätig sind.
  • Regelmäßigkeit
    Wir sponsern Projekte und Veranstaltungen, die regelmäßig oder über einen längeren Zeitraum stattfinden. Einmalige Projekte und Veranstaltungen werden nicht gesponsert.
  • Nachhaltigkeit
    Unsere Sponsoring-Engagements sind auf nachhaltige, langfristige Wirkung ausgelegt. Wir sponsern daher keine Organisationen, Projekte und Veranstaltungen, die auf kurzfristigen, schnelllebigen Erfolg ausgerichtet sind.
  • Qualität & Zuverlässigkeit
    Wir treten nur bei Projekten und Veranstaltungen auf, die eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit in der Umsetzung des Sponsoring-Engagements gewährleisten.
  • Vernetzung
    Wir können sämtliche Maßnahmen des Sponsoring-Engagements in unterschiedlichen Kommunikationskanälen veröffentlichen und nutzen, um damit eine maximale Wirkung und Verbreitung zu erzielen.
  • Abhängigkeit – Eigenständigkeit
    Die jeweilige unterstützte Organisation darf nicht von uns dauerhaft abhängig sein oder werden. Sie muss nach Ablauf des Sponsorings ohne unsere Unterstützung eigenständig weiter bestehen können.
  • Kunde der Stadtwerke Tübingen
    Wir sponsern ausschließlich Vereine und Institutionen, die Strom- und/oder Erdgaskunden der Stadtwerke Tübingen sind.
  • Tabus
    Wir sponsern keine Einzelpersonen (z. B. Einzelsportler, Künstler, Musiker), keine Reisen, keine Risiko- und Extremsportarten sowie keine Veranstaltungen und Sportarten, die mit hohem CO2-Ausstoß, einem hohen Müllaufkommen und Umweltzerstörung verbunden sind. Des Weiteren nehmen wir keine Anfragen von Dritten (z. B. Marketing- und Sponsoring-Agenturen) an.

Sponsoring-Leitlinien als PDF-Datei

Sponsoringanfrage (allgemein)

Wer sind Sie?
Stellen Sie uns Ihre Organisation (Verein, Verband oder Initiative) bitte kurz vor und beschreiben Sie den Hauptzweck Ihrer Tätigkeit.
Für welches Projekt bewerben Sie sich?
Wie erreichen wir Sie für Rückfragen?
Vielen Dank für Ihre Angaben!