Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Verantwortung » Erneuerbare Energien » Bautagebücher » Windpark Ellwanger Berge

Baufortschritt am swt-Windpark Ellwanger Berge

Aktuell ist der dritte swt-Windpark in Baden-Württemberg in Bau. Der Windpark wurde von der W-I-N-D Energien GmbH aus Kirchheim/Teck geplant und zusammen mit der swt entwickelt. Es ist das bisher größte Windparkprojekt an dem sich die swt beteiligen. Der Windpark entsteht in den Gemeinden Jagstzell und Ellenberg direkt an der Autobahn A7.

Gebaut werden zehn Windkraftanlagen vom Typ Enercon E-115 mit einer Nabenhöhe von jeweils 149 Metern, einem Rotordurchmesser von 115 Metern und einer Nennleistung von 3.000 Kilowatt. Fünf davon werden anschließend von den swt betrieben. Rund 33 Millionen Kilowattstunden sauberen Stroms sollen die swt-Anlagen erzeugen, genug für mehr als 8.000 Vier-Personen-Haushalte. Die Inbetriebnahme des Windparks ist für Januar 2017 geplant.

Es werden je drei Anlagen parallel errichtet, der Baufortschritt ist größtenteils am Beispiel einer Anlage dokumentiert.

Julian Klett

Akquise EE-Projekte
07071 157-4993
ee@swtue.de

Robert Bajic

Entwicklung EE-Projekte
07071 157-4582
ee@swtue.de