Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Verantwortung » CO2-Reduktionspfad » Maßnahmen » Stadtwerke Tübingen beginnen mit weiterem Ausbau im Fernwärmenetz „Südstadt“

Stadtwerke Tübingen beginnen mit weiterem Ausbau im Fernwärmenetz „Südstadt“

Fernwärme-Ausbau rund um den Sternplatz. (Quelle: Stadtplan der Universitätsstadt Tübingen)

Die swt haben zunächst folgende Bauabschnitte geplant:

Bauabschnitt 1a: Reutlinger Straße 20 bis Kreuzung Reutlinger Straße/ Eberhardstraße: Für die Arbeiten in diesem Bauabschnitt werden sowohl die Reutlinger Straße zwischen der Hausnummer 20 und der Kreuzung Reutlinger Straße/Eberhardstraße, als auch die Ulrichstraße zwischen der Hausnummer 5 und der Kreuzung Ulrichstraße/Reutlinger Straße für den Fahrzeugverkehr ab Montag, 15. März 2021, bis voraussichtlich Freitag, 23. April 2021, komplett gesperrt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.

Bauabschnitt 1b: Eberhardstraße 11 bis Sternplatz: Für die Erschließungsarbeiten im Bauabschnitt 1b wird die Eberhardstraße voraussichtlich ab Mittwoch, 24. März 2021, bis Freitag, 30. April 2021, zwischen der Hausnummer 11 und dem Sternplatz für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.

Im Anschluss folgen weitere Bauabschnitte. Diese werden noch terminiert. Die swt informieren alle Anwohner in einem separaten Informationsschreiben über die Baumaßnahme.

Informationen zur Fernwärme: www.swtue.de/waerme.

Zurück