Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Wasserrohrbruch in der Tübinger Wilhelmstraße

Wasserrohrbruch in der Tübinger Wilhelmstraße

(Quelle: OpenStreetMap.org 2016)

Die Stadtwerke Tübingen erhielten in der Nacht zum Donnerstag zunächst die Meldung über einen Wasseraustritt im Innenhof des Pauline-Krone-Heims. Um 4:30 Uhr dann hatten die swt den durch altersbedingte Korrosion entstandenen Defekt auf Höhe der Hausnummer 88 lokalisiert und provisorisch abgedichtet. Es sind umfangreichere Reparaturarbeiten notwendig. Defekte Leitungsstücke müssen ersetzt werden. Bereits seit den frühen Morgenstunden ist deshalb ein Graben geöffnet und hierfür eine halbseitige Straßensperrung eingerichtet. Insbesondere im Berufsverkehr am Donnerstagabend, Freitagmorgen und Freitagnachmittag ist daher im Bereich der Baustelle mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

 

Zurück