Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Stadtverkehr: Zusätzliche Nachtbusse zum WM-Spiel am Montag

Stadtverkehr: Zusätzliche Nachtbusse zum WM-Spiel am Montag

Für die Heimfahrt von den Public-Viewing-Veranstaltungen in der Innenstadt, in der Nacht von Montag,

30. Juni, auf Dienstag, 1. Juli 2014, werden die jeweils ersten Fahrten der Nachtbuslinien des Stadtverkehrs zusätzlich starten. Normalerweise verkehren die Nachtbuslinien im Stadtverkehr nur zwischen Donnerstag- und Samstagnacht.

Die Abfahrtszeiten der Nachtbuslinien am Hbf sind:

0:55 Uhr Linie N88 nach Bühl über Derendingen – Weilheim – Kilchberg

0:55 Uhr Linie N91 nach Pfrondorf über Lustnau

0:23 Uhr Linie N93 nach WHO über Schönblick

0:55 Uhr Linie N94 nach WHO über Kliniken – Wanne

0:27 Uhr Linie N95 in die Südstadt über Franz. Viertel

0:27 Uhr Linie N97 nach Hagelloch über Weststadt

0:55 Uhr Linie N98 nach Hirschau – Wurmlingen – Unterjesingen

Sollte es zu einer Verlängerung kommen, werden die oben genannten Abfahrtszeiten für die Nachtbuslinien, um insgesamt 45 Minuten nach hinten verlegt. Im Falle eines Elf-Meter-Schießens verschieben sich alle oben genannten Fahrten um insgesamt 90 Minuten. Der Stadtverkehr bittet um Beachtung.

Neben diesen zusätzlichen Nachtbusfahrten verkehrt um 0:43 Uhr  regulär eine Fahrt der Linie 4 ab Hbf in Richtung WHO. Diese fährt von dort weiter als Linie 5 in Richtung Wanne und Kliniken.

Aufgrund der WM-Feiern auf Neckarbrücke werden die Busse zwischen Hbf und Innenstadt ggf. über den Schlossbergtunnel umgeleitet.

Die Haltestelle „Neckarbrücke“  kann ggf. nicht bedient werden. Der Stadtverkehr empfiehlt daher, die Haltestelle „Hbf“ oder „Wilhelmstraße“ zu nutzen. Alle Nachtbuslinien, sind auch im Nacht-Netzplan einzusehen unter: www.svtue.de oder www.swtue.de

Zurück