Gasnotruf: 07071 157-112  Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag – Freitag: 8:00 – 18:00

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Sitzen, schauen, surfen: Alles möglich auf den neuen „Smart Bänkle“ der Stadtwerke Tübingen

Sitzen, schauen, surfen: Alles möglich auf den neuen „Smart Bänkle“ der Stadtwerke Tübingen

Vor der swt-Zentrale in der Eisenhutstraße steht eine der ersten beiden "Smart Bänkle" in Tübingen. (Foto: swt/Jäger)
Dank moderner IQ-Ladetechnik können auf dem "Smart Bänkle" Smartphones ganz ohne Kabel aufgeladen werden. (Foto: swt/Jäger)
Mit dem kostenlosen WLAN-Hotspot am "Smart Bänkle" überbrückt man leicht Wartezeiten - zum Beispiel auf den nächsten TüBus. (Foto: swt/Jäger)

In anderen Städten wie Stuttgart, Ulm oder Konstanz kann man intelligente Sitzbänke schon antreffen, in Tübingen sind die beiden Smart Bänkle der Stadtwerke die ersten ihrer Art. Inspiration, intelligente Sitzbänke auch in Tübingen aufzubauen, holten sich die swt auf einem Kongress des Verbandes Kommunaler Unternehmen (VKU) in Ulm. Sollten die Sitzbänke auf positive Resonanz stoßen, wollen die swt über weitere Standorte nachdenken. Die Idee entwickelt hat die Stadtwerke-Telekommunikationssparte TüNet der swt und auch gleich die Installation übernommen. Hinzu kommt die regelmäßige Wartung.

Moderne Technik in attraktiver Hülle

Die #smartbaenkle im TüNet-Design sind an der Oberseite mit Solarmodulen ausgestattet. Sie machen die innovative Stadtmöblierung mit direkter Eigenversorgung aus 100 Prozent klimafreundlichem Solarstrom und dank einer eingebauten Batterie komplett Energie unabhängig. Um diesen frischen Ökostrom für bis zu vier Smartphone-Akkus gleichzeitig zu zapfen, verfügen die Smart Bänkle neben beleuchteten USB-Anschlüssen auch über Ablagen für kontaktloses Laden per QI-Technik. Den öffentlichen WLAN-Hotspot mit hoher LTE-Geschwindigkeit kann man ebenfalls kostenlos nutzen.

Zurück