Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Keine Preiserhöhungen - Faire Strom- und Erdgas-Tarife bei den Stadtwerken Tübingen

Keine Preiserhöhungen - Faire Strom- und Erdgas-Tarife bei den Stadtwerken Tübingen

"Faire Preise sind die Grundvoraussetzung für das erfolgreiche Bestehen unse­res Unternehmens auf dem immer stärker umkämpften Energiemarkt“, so der Energiewirtschaftliche Geschäftsführer der swt, Dr. Achim Kötzle. „Mit unserer Preispolitik setzen wir nicht nur ein positives Signal bei langjährigen Kunden, sondern zeigen auch potenziellen Neukunden, dass sich ein Wechsel zu den Stadtwerken Tübingen durchaus lohnt.“

Die swt gehören in Baden-Württemberg mit ihren Tarifen nach wie vor zu den günstigen regionalen Strom- und Erdgasanbietern ohne Vorauskasse. Die Zahlen sprechen für sich: Das Unternehmen beliefert zurzeit rund 65.000 Kunden mit Strom – 45.000 davon im eigenen Netzgebiet und mit steigender Tendenz 20.000 Kunden in Stromnetzen anderer Energieversorger. Ebenfalls po­sitiv ist die Entwicklung beim Erdgas. Rund 1.500 neue Erdgaskunden durften die swt außerhalb Tübingens in den letzten Monaten begrüßen.   

Nach 2-jähriger Preisstabilität hatten die Stadtwerke Tübingen zum 1. Januar 2009 letztmals den Strompreis für die Grundversorgung um 1,8 Prozent moderat angehoben. „Zum 1. Juli werden wir keine Erhöhung vornehmen, und sollten die Einkaufs­be­dingungen an der Strombörse weiterhin stabil bleiben, sehen wir auch keine Ver­anlassung, unsere Tarife in den folgenden Monaten zu erhöhen“, so Kötzle.

Ähnlich verhält es sich bei den Preisen für Erdgas. Trotz großer Preissprünge an den Energiemärkten hielten die Stadtwerke Tübingen ihre Tarife lange konstant. Nach der letzten Preiserhöhung im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen zum 1. März 2009 – noch vor den Senkungen zahlreicher Mit­wettbewerber – seine Tarife wieder um 8 Prozent reduziert. Die swt reagierten damit auf den gesunkenen Ölpreis, an den die Beschaffungs­kosten für Erdgas ge­koppelt sind. Angesichts der aktuellen Ölpreisentwicklung ist noch für diesen Sommer eine weitere Senkung der Erdgas-Tarife zwischen  5 und 10 Prozent geplant.

„Insbesondere vor dem Hintergrund der gegenwärtig wirtschaftlich schwierigen Situation, möchten wir mit einer fairen Preispolitik gegenüber unseren Kunden ein positives Signal setzen“, kommentiert Dr. Achim Kötzle die Preis­gestaltung der Stadtwerke Tübingen.

Informationen zu den Tarifen für Strom und Erdgas:
http://www.swtue.de/strom/tarife.html
http://www.swtue.de/erdgas/tarife.html 

Zurück