Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Internet-Turbo der TüNet für zeitgemäßes Studieren in Tübingen

Internet-Turbo der TüNet für zeitgemäßes Studieren in Tübingen

Schnelles Internet gehört zum Gesamtpaket in den neuen Studentenwohnungen im Tübinger Ortsteil Derendingen. Die Firma Nepustil war als Ingenieurgesellschaft für Systemtechnik und Kommunikationstechnik am Projekt beteiligt. Antje Fleischer, Abteilungsleiterin der TüNet, freut sich, dass zum Semesteranfang alles rechtzeitig fertiggestellt werden konnte: „Mit der Geschwindigkeit der Glasfaser, die Datenübertragung in nahezu Lichtgeschwindigkeit ermöglicht, haben die Studierenden in den neuen Wohnungen optimale Voraussetzungen, um vieles, was sich heute im Studium online abspielt, in bester Qualität und in Echtzeit zu nutzen. Dieses Wohnprojekt war für uns mit seiner Konzeption und auch in der Zusammenarbeit mit ALDI SÜD und Nepustil etwas Neues. Wir freuen uns, dass die Stadtwerke in der Universitätsstadt Tübingen mit der Installation und Wartung der Glasfaserleitungen einen Mehrwert für Studierende und Mieter der Wohnungen ins Projekt einbringen konnten.“

Online-Studiengänge finden wachsenden Zuspruch. Das klassische Studium offline im Hörsaal oder im Seminarraum ist nach wie vor dominant, doch auch an den klassischen Universitäten steigt die Zahl an Online-Seminaren, E-Tutorials und Web-Sprechstunden und werden Teil des heutigen Studierendenalltags. Für steigende Ansprüche beim wissenschaftlichen E-Learning sind Bandbreite und Internetgeschwindigkeit Grundvoraussetzung.

In Tübingen-Derendingen wurde die neue Glasfaser-Verbindungsstrecke bis zum TüNet-Übergabepunkt in der Brückenstraße geschaltet. Vom dortigen Serverraum wird das Internetsignal dann weitergeleitet. In den modern gestalteten und voll möblierten Wohnungen gehören Aufzug, WLAN und Kabel-TV-Anschluss zum Standard. Solarthermieanlage, Carsharing-Parkplätze und Fahrradabstellraum ergänzen das Angebot,  passend zur modernen Ausrichtung und zur Universitäts- und Fahrradstadt Tübingen.

Zurück

Dr. Ulrich Schermaul

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
07071 157-2997
ulrich.schermaul@swtue.de