Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Führungen zum landesweiten Aktionstag „Unser Neckar“ am Sonntag, 27. September, im Neckarkraftwerk

Führungen zum landesweiten Aktionstag „Unser Neckar“ am Sonntag, 27. September, im Neckarkraftwerk

Das Neckarkraftwerk liefert seit über 100 Jahren umweltfreundlichen Strom aus Wasserkraft. Beim landesweiten Aktionstag „Unser Neckar“ können Interessierte hinter die Kulissen der Stromerzeugung aus Wasserkraft schauen. Foto: de Maddalena

Seit über einhundert Jahren, genau seit 1911, erzeugt Tübingens ältestes Wasserkraftwerk umweltfreundlichen Strom aus der Kraft des Neckars. Heute steht das Neckarkraftwerk unter Denkmalschutz. Zuletzt wurde es 1995 umfassend saniert. Vor 100 Jahren konnte es den Strombedarf der ganzen Stadt decken. Heute erzeugen die beiden Kaplan-Turbinen mit einer Leistung von 600 kW zusammen pro Jahr rund 3 Mio. Kilowattstunden Strom für über 700 Vier-Personen-Haushalte.

Der landesweite Aktionstag „Unser Neckar“ lädt dazu ein, den Fluss von der Quelle aus in mehreren Aktionsabschnitten auf unterschiedlichste Art zu erkunden. So zum Beispiel in Tübingen. In der Turbinenhalle und beim Blick ins Innere des historischen Walzenhäuschens können Interessierte erfahren, wie aus Wasserkraft Strom erzeugt wird.

Die Führungen sind um: 12 Uhr und 15 Uhr. Um 14 Uhr bieten die Umweltmentorinnen des Wildermuth-Gymnasiums eine Führung speziell für Kinder und Jugendliche an. Treffpunkt ist das Neckarkraftwerk, Brückenstraße, direkt am Stauwehr. Die Führungen dauern jeweils ca. 45 Minuten.

Informationen: www.unser-neckar.de

Zurück