Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Erste gefälschte “Stadtwerke“-Rechnung in Tübingen

Erste gefälschte “Stadtwerke“-Rechnung in Tübingen

Jetzt sind sie auch in Tübingen angekommen: die angeblichen Stromrechnungen einer sogenannten „Stadtwerke GmbH“. Heute wurde der erste Fall im Netzgebiet der Stadtwerke Tübingen GmbH (swt) bekannt. Darin wird von einer swt-Kundin ein Betrag in Höhe von 1.084,91 Euro auf Basis einer vermeintlichen Stromrechnung gefordert. Das Schreiben imitiert die Rechnungsdarstellung eines Energiedienstleisters. Die Stadtwerke Tübingen haben Strafanzeige gestellt.

 „Wir empfehlen jedem Kunden, der eine solche fingierte Rechnung erhält, sich umgehend an die Stadtwerke oder die Polizeidienststelle Tübingen zu wenden“, so Dr. Achim Kötzle, Geschäftsführer Energiewirtschaft der swt.

 Jede Rechnung der Stadtwerke Tübingen ist als solche eindeutig zu erkennen.

 Die Stadtwerke Tübingen bitten um erhöhte Wachsamkeit und darum, die Hinweise in der Tagespresse zu beachten. Die Polizeidienststelle Tübingen ist über den jetzt bekannt gewordenen Vorfall in Tübingen informiert und ermittelt in dieser Angelegenheit.

 

 Informationen: www.swtue.de/aktuell

Zurück