Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Erhöhtes Beförderungsentgelt steigt auf € 60,00

Erhöhtes Beförderungsentgelt steigt auf € 60,00

Schwarzfahren kostete seit über 10 Jahren unverändert € 40,00. Inzwischen sind die allgemeinen Verbraucherpreise und die Fahrkartenpreise deutlich gestiegen. Deshalb hatte der Betrag von € 40,00 zunehmend seine abschreckende Wirkung verloren.

Das Bundesverkehrsministerium hat daher die für eine Erhöhung notwendigen Verordnungen entsprechend geändert. Diesen Änderungen hat der Bundesrat in seiner Sitzung am 8. Mai 2015 zugestimmt.

Den deutschen ÖPNV-Unternehmen gehen mittlerweile durch Schwarzfahren jährlich rund 250 Millionen Euro an Fahrgeldeinnahmen verloren. Deshalb ist diese Entscheidung ein wichtiger Schritt für die Branche und vor allem für die ehrlichen Fahrgäste!

Zurück