Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Energieverluste am Haus identifizieren: Klima schützen und sparen

Energieverluste am Haus identifizieren: Klima schützen und sparen

Mit der Thermografietechnik werden Energieverluste an Häusern deutlich erkennbar aufgedeckt. (Quelle: Agentur für Klimaschutz Kreis Tübingen)

Mit Hilfe einer hochmodernen Wärmebildkamera machen Energieexperten ein Wärmebild vom Haus. Darauf lassen sich Wärmebrücken, Wärmelecks und feuchte Wände eindeutig identifizieren. Gut gedämmte Flächen erscheinen blau, während Stellen, an denen Wärme entweicht, mit Farben von orange bis rot markiert sind. Bis zu sechs aussagekräftige Außenaufnahmen werden gemacht und ein Ergebnisbericht erstellt. Die Hausbesitzer erhalten Tipps rund um die Gebäudesanierung und können sich durch die Agentur für Klimaschutz Kreis Tübingen kostenlos beraten lassen.

„Wärmeverluste zu erkennen und sie danach zu beheben sind wichtige Schritte, um langfristig nicht nur die eigenen Energiekosten zu senken, sondern indirekt auch das Klima zu schützen. Denn auch das Energie-Einsparen schützt die Umwelt. Das Thermografie-Verfahren bietet eine verlässliche solide Ausgangsbasis für die Wärmeoptimierung eines Hauses“, erklärt Reiner Zinser, Abteilungsleiter Vertrieb Energielösungen. Durch die Beteiligung der Stadtwerke Tübingen an der Aktion kommen swt-Kunden in den Genuss eines Preisnachlasses in Höhe von 20 Euro. Sie zahlen nach Abzug des Rabatts 129,00 Euro anstatt regulären 149,00 Euro.  

Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Interessierte auf den Seiten der Agentur für Klimaschutz im Kreis Tübingen

Zurück