Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Baustelle Wilhelmstraße: Straßensperrungen ab dem 6. November

Baustelle Wilhelmstraße: Straßensperrungen ab dem 6. November

Die Kreuzung Alberstraße-Wilhelmstraße ist ab dem 6. November bis voraussichtlich 20. November 2017 voll gesperrt. (Foto: swt/Schermaul)

Die Kreuzung Alberstraße wird voll für den Verkehr gesperrt. Die Einfahrt in die Wilhelmstraße über die Alberstraße ist nicht mehr möglich. In die Alberstraße ist die Einfahrt aus Richtung B27 her kommend bis zur Absperrung vor der Kreuzung weiterhin möglich. Im Bereich Alber-/ Stiffurtstraße entsteht eine Teilsperrung. Der Verkehr kann in der Wilhelmstraße während der Bauarbeiten in beiden Richtungen jeweils nur einspurig fließen.

Aus Richtung der Stiffurtstraße bleibt das Rechtsabbiegen möglich. Der Verkehr läuft stadteinwärts über die Stuttgarter Straße und die Adlerkreuzung. Zu den Privatparkplätzen der Anlieger gibt es Zufahrten.

Auswirkungen auf den TüBus

Für den TüBus hat die Vollsperrung nur geringe Auswirkungen. Die Haltestelle Benzstraße entfällt, Ersatz ist die Haltestelle Stuttgarter Straße. Die Linie 21 wird nur stadteinwärts ab der Haltestelle Dorfstraße über die Stuttgarter Straße und die Wilhelmstraße bis zur Haltestelle Landhausstraße umgeleitet.

Zurück

Dr. Ulrich Schermaul

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
07071 157-2997
ulrich.schermaul@swtue.de