Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Presse » Pressemitteilungen » Arbeiten am swt-Wassersilo auf WHO: Vollsperrung am Berliner Ring am Montag

Arbeiten am swt-Wassersilo auf WHO: Vollsperrung am Berliner Ring am Montag

Am Wassersilo auf WHO kommt es am Montag, 29.10.2018, zu einer Vollsperrung. (Foto: swt)

Der TüBus fährt auf den betroffenen Linien 2, 3, 4, 5 und 6 Umleitungen. Die Haltestelle Ulmenweg entfällt während der Vollsperrung. Die Linien 2, 3, 4 und 6 beginnen und enden an der Haltestelle Pappelweg. Die Linie 5 fährt entgegen ihrer normalen Fahrtrichtung über den südlichen und östlichen Berliner Ring. Sie fährt die Haltestellen Weißdornweg zusätzlich und die Haltestellen Ahornweg, Erlenweg und Pappelweg in umgekehrter Reihenfolge und jeweils auf der anderen Straßenseite an. Die Fahrgäste werden über Durchsagen in den Bussen informiert.

Einen Umleitungsplan und alle Informationen zu den TüBus-Veränderungen finden Fahrgäste auch online unter www.swtue.de/tuebus

Zurück

Dr. Ulrich Schermaul

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
07071 157-2997
ulrich.schermaul@swtue.de