Kontakt

Gasnotruf:07071 157-112Störungsdienst:07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Karriere » Berufseinstieg » Technische Ausbildung » Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Deine Aufgaben im Überblick

In diesem Job übernimmst du zukünftig die Verantwortung für eines unserer drei Tübinger Bäder – sowohl vor als auch hinter den Kulissen. Innerhalb deiner Ausbildung lernst du Wasserrettungsmaßnahmen kennen, leistest im Ernstfall Erste Hilfe und Wiederbelebung, betreust unsere Badegäste und kontrollierst den Bäderbetrieb. Darüber hinaus überwachst du alle technischen Betriebsfunktionen, führst Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch und bist an der Pflege und Wartung der Badeanlagen beteiligt. Zudem fallen auch allgemeine Aufgaben innerhalb der Verwaltung in deinen Aufgabenbereich.

Ausbildungsvoraussetzung

Für einen Ausbildungsplatz als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe bringst du einen guten Hauptschulabschluss mit, bist sportbegeistert und liebst es im Wasser zu sein! Außerdem solltest du gerne Kontakt mit Menschen aller Altersklassen haben und gut mit technischen Aufgabenstellungen zurechtkommen.

Fakten zur Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule:Heinrich-Lanz-Schule in Mannheim
  • Berufsschulunterricht: Blockunterricht mit den Fächern Deutsch, Gemeinschaftskunde, Wirtschaftskunde, Computeranwendung, Retten und Schwimmen, Badebetrieb, Bädertechnik und Technologiepraktikum.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Meister/in Bäderbetriebe

Ausbildung 2020

Bewirb dich für eine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w)

Jetzt bewerben!