Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Karriere » Ausbildung » Elektroniker/in, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Inhalt der Ausbildung

1. Ausbildungsjahr
Theoretische und praktische Ausbildung in der 1-jährigen Gewerblichen Berufsfachschule inkl. ca. 90 Betriebstage.

2. - 4. Ausbildungsjahr
Die Ausbildung findet im dualen System statt, d. h. den Auszubildenden werden die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse im Betrieb und in der Berufsschule vermittelt.

Unsere Auszubildenden erhalten einen Überblick über alle technischen Tätigkeiten dieses Ausbildungsberufes. Besondere Themenbereiche werden in der Überbetrieblichen Ausbildung vermittelt.

Voraussetzung

  • Hauptschulabschluss oder
  • 1-jährige Berufsfachschule Elektrotechnik oder
  • 2-jährige Berufsfachschule Elektrotechnik oder
  • Mittlere Reife oder ein höherer Bildungsabschluss

Ausbildungsdauer

3 ½ Jahre, je nach schulischer Vorbildung kann die Ausbildung auf 2 ½ Jahre verkürzt werden.

Berufsschule

Der Berufsschulunterricht findet an ein bis zwei Tagen pro Woche statt.

Gewerbliche Schule Tübingen
Raichbergstraße 81-83
72072 Tübingen

Überbetriebliche Ausbildung

Bildungsakademie Tübingen
Raichbergstraße 87
72072 Tübingen

Ausbildungsbeginn

1. September