Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Wasserrohrbruch in der Wilhelmstraße vor dem Clubhaus

Wasserrohrbruch in der Wilhelmstraße vor dem Clubhaus

Blick auf die Bau- und Aufräumarbeiten vor dem Clubhaus, wo das Wasser am Sonntagmorgen nach einem Rohrbruch austrat. Foto: swt

In der zentralen swt-Leitwarte wurde durch die ausfließenden Wassermengen ein Druckabfall im Netz registriert. Dieser war auch in den Bereichen Kliniken Tal sowie in der Altstadt und weiteren Stadtteilen zu spüren. Das schadhafte Leitungsstück wurde noch am Sonntag ausgebaut und ersetzt. 

Ursache des Schadens war ein Riss an einem Leitungsstück, das sich direkt an der Einmündung des Fahrradwegs vor den Haltestellen „Uni Neue Aula“ befindet. Die Leitung an dieser Stelle stammt aus den 1950-er Jahren. 

Aufgrund der rasch austretenden, hohen Wassermenge wurde die Straße zunächst vollständig für den Verkehr gesperrt. Davon betroffen war sowohl der PKW- wie auch der Busverkehr. Gegen 12 Uhr am Sonntag konnte die Straße bereits einspurig, ab 18 Uhr dann zweispurig für den Verkehr freigegeben werden. Die Haltestelle „Uni/Neue Aula“ konnte von den Linien 3, 4 und 17 nicht bedient werden. Fahrgäste wurden an die Haltestelle „Wilhelmstraße“ verwiesen. Die Linien 1, 2, 6, 7, 21 und 23 hielten ersatzweise an der Regionalbushaltestelle. Die Wiederherstellungsarbeiten sollen bereits im Laufe des Montags komplett abgeschlossen werden. Im vergangenen Februar hatte sich in der Wilhelmstraße auf Höhe der Mensa bereits einen Wasserrohrbruch ereignet. Die Erneuerung der Leitung, die eine Gesamtlänge von 1,6 Kilometern hat, ist ab 2016 in mehreren Bauabschnitten geplant.

Informationen zur Tübinger Trinkwasserversorgung: http://www.swtue.de/wasser

Zurück