Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Wasserrohrbruch in der Kirchgasse

Wasserrohrbruch in der Kirchgasse

Um das Leck an der korrodierten Rohrleitung zu reparieren, musste zunächst das Teilstück zwischen Neue Straße/Ecke Holzmarkt und Kirchgasse/Ecke Marktplatz vom Netz abgestellt werden. Hierdurch konnten die Gebäude in der Kirchgasse für die Dauer der Reparaturarbeiten nicht mit Trinkwasser versorgt werden.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke reparierten das Leck noch in der Nacht. Um den parallel in der Innenstadt stattfindenden Schokomarkt, chocolART heute morgen wie geplant ab 10 Uhr öffnen zu können, wurde das Teilstück in der Kirchgasse, an dem aufgegraben werden musste, zunächst provisorisch verfüllt und geschottert. Kommende Woche wird der Belag wieder vollständig hergestellt.

Die Stadtwerke Tübingen überprüfen das Trinkwassernetz fortlaufend auf mögliche Leitungsschäden. Die extrem geringen Verluste im Tübinger Trinkwassernetz bestätigen den guten Gesamtzustand. Das Wasserrohrnetz im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Tübingen hat eine Gesamtlänge von 579 Kilometern mit 14.427 Anschlüssen. Darüber beliefern die Stadtwerke die Tübinger Haushalte mit insgesamt über 4 Mio.m3 Trinkwasser pro Jahr (Stand: 2010).

Zurück