Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » swt-Umweltpreis startet in seine dritte Auflage

swt-Umweltpreis startet in seine dritte Auflage

(Quelle: Stadtwerke Tübingen GmbH)

Drei Kategorien stehen den Bewerbern offen: „Umwelt, Klima und Natur schützen“, „Umweltbildung“ und „Ressourcen sparen und wiederverwerten“. Der Wettbewerb beim swt-Umweltpreis ist offen für gemeinnützige Vereine, Schulen oder Initiativen, die in der Region, also in den Landkreisen Tübingen, Reutlingen, Zollernalb, Böblingen, Esslingen und Freudenstadt, einen nachhaltigen Umweltbeitrag leisten.

Ortwin Wiebecke, Geschäftsführer der Stadtwerke Tübingen, betont dabei, dass auch kleinere Projekte eine Chance haben: „Wichtige Erfolgsfaktoren für ein überzeugendes Projekt sind vor allem auch Innovationskraft und Kreativität. 14 solcher Projekte haben die swt seit dem letztjährigen swt-Umweltpreis gefördert. Nun freuen wir uns wieder darauf, spannende Projekte kennen zu lernen.“

Anmeldungen und Bewerbungen sind ab sofort über die Internetseite http://www.swt-umweltpreis.de/ möglich.

Über eine Online-Abstimmung, die am 12. Oktober 2016 startet, werden zehn Preisträger für die Publikumspreise mit einem Gesamtwert von 15.000 Euro ermittelt. Weitere 15.000 Euro vergibt eine Jury unabhängig von der Publikumswahl. Ihr gehören swt-Geschäftsführer Dr. Achim Kötzle, swt-Projektleiterin Melanie Wasner, der städtische Umweltbeauftragte Bernd Schott und der ehemalige Tagblatt-Redakteur Sepp Wais an.

Ideenwettbewerb mit Gewinnspiel neu in diesem Jahr

Neu in diesem Jahr ist der Ideenwettbewerb. Die Stadtwerke Tübingen wollen wissen, mit welchen neuen Ideen und Angeboten die swt das Leben in Tübingen bereichern könnten und was eine swt-App Nützliches bieten könnte. Die besten Ideen haben die Chance auf 1.000 Euro Preisgeld oder eines von drei nachhaltigen und fairen Shiftphones. Ideen können auf http://www.swt-umweltpreis.de/ eingereicht werden.

Bewerbungen können bis spätestens 08.11.2016, 10 Uhr  abgegeben werden. Dann hat man auch noch die Chance auf einen Jurypreis. Wer seine Chance auf den Publikumspreis und den Jurypreis wahren möchte, der sollte seine Bewerbung bis 12.10.2016 online eingetragen haben.

Preisverleihung beim Galaabend am 5. Dezember 2016 im LTT

Die feierliche Verkündung der Siegerprojekte mit Preisverleihung steigt im Rahmen einer Galaveranstaltung am 5. Dezember im Landestheater Tübingen (LTT).

Zurück