Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Stadtwerke Tübingen bauen ihr Kundenzentrum um

Stadtwerke Tübingen bauen ihr Kundenzentrum um

Das Kundenzentrum der Stadtwerke Tübingen zieht während der Umbauphase in den Servicecontainer links vom bisherigen Haupteingang in der Eisenhutstraße 6. (Foto: swt/Schermaul)
Direkt neben der TüBus-Haltestelle "Stadtwerke" befinden sich zukünftig Kundencenter, Empfang und Besuchereingang der Stadtwerke Tübingen. (Foto: swt/Schermaul)

Das Kundenzentrum und auch das NALDO-Abocenter werden während der Bauarbeiten in einem Bürocontainer eingerichtet, der vor dem Eingangsbereich an der Eisenhutstraße platziert wurde. Einmal um den Container herum und durch die ausgeschilderte Eingangstür eingetreten, erwarten die Stadtwerke-Kunden die Services in gewohnter Weise. Besucher nutzen während der Bauzeit einen ausgeschilderten Seiteneingang.

Die bislang rechts vor dem swt-Eingang platzierte E-Tankstelle wird aufgrund der Baumaßnahmen auf den linken äußeren Besucherparkplatz versetzt. Nach der Versetzung steht die E-Tankstelle wieder zur Verfügung. Als Ersatz während der Umsetzung dient die E-Tankstelle im Parkhaus Metropol.

Mit dem neuen Kundenzentrum machen die Stadtwerke Tübingen einen notwendigen Schritt in Richtung Modernisierung und Serviceoptimierung. Ortwin Wiebecke, Geschäftsführer der swt: „Das Kundenzentrum in seiner derzeitigen Form war in die Jahre gekommen und wird den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht. Wir wollen, dass sich unsere Kunden bei den Stadtwerken wohl fühlen und werden daher eine moderne, helle und angenehme Atmosphäre schaffen, in der wir unsere umfangreichen Dienstleistungen anbieten.“

Kunden und Besucher dürfen sich auf ein Kundenzentrum in völlig neuem Gewand freuen. Vor allem der deutliche Platzgewinn und der neue Eingangsbereich ermöglichen es, zukünftig beispielsweise Besuchern mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrern barrierefreien Zugang zu ermöglichen. Auch können durch den Umbau eine optimale Anbindung an den Erweiterungsbau B und umfangreiche Sanierungsarbeiten umgesetzt werden. Über weitere Verbesserungen, welche die swt für Ihre Kunden vornehmen, informieren die Stadtwerke im Rahmen der Neueröffnung, die voraussichtlich im Frühjahr 2017 stattfinden wi

Zurück