Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Stadtverkehr Tübingen: Umleitungen wegen Kundgebung

Stadtverkehr Tübingen: Umleitungen wegen Kundgebung

Umleitungsverlauf:
Die Haltestellen Omnibusbahnhof, Neckarbrücke, Blaue Brücke, Friedrichstraße werden von ca. 9.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr aufgehoben.

Nord-Abschnitt:
Für die aus Richtung Sand, Haußerstraße, Lustnau, Bebenhausen, Dettenhausen, Stuttgart, Flughafen etc. ankommenden Linien gelten folgenden Umleitungen:

  • Die Linien 1,2, 6, 7, 8, 10, 17, 754, 777, 791, 826, 828
  • wenden bereits am Lustnauer Tor und fahren über die Wilhelmstraße zurück.
  • Die Linie 22 verkehrt zwischen Ersatzhaltestelle „Neckarmüllerei“– Lustnau – „Gartenstraße 3“. Die Bedienung erfolgt durch Firma Minicar – ohne Anmeldung!


Nord-Süd-Verbindung:

  • Die von Wanne, Waldhäuserost, Weststadt kommenden Linien 3, 4, 5, 9, 11, 12 werden über den Schloßbergtunnel umgeleitet. Die Fahrten der Linie 8 in Richtung Bergfriedhof wird ebenfalls über den Schloßbergtunnel umgeleitet.


Süd-Abschnitt:

  • Die Linien 13 ,18, 19, 1062, 7611, 7613, 7622, 7623, 7625, 7627, 7628, 7629 beginnen und enden im Bereich der Haltestelle „Hegelstraße“.



Tag-SAM:

  • Die Tag-SAM-Linien 30, 31, 33, 34, 35 beginnen und enden voraussichtlich an der Ersatzhaltestelle „Finanzamt“ in der Hegelstraße vor dem Südausgang des Hauptbahnhofes.


Informationen erhalten Sie unter:

http://www.svtue.de/aktuell/index.html

oder unter Telefon: 07071 / 157 391

Zurück