Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Stadtverkehr Tübingen: Fahrtausfälle auf vielen Linien

Stadtverkehr Tübingen: Fahrtausfälle auf vielen Linien

Die Busse auf den Linien 3 und 4 werden seit heute früh über den Nordring umgeleitet. Auf den Linien 3 und 4 werden die folgenden Haltestellen nicht bedient:

  • Brunsstraße
  • Goethestraße
  • Engelfriedshalde
  • Im Rotbad
  • Im Schönblick
  • Niethammerstraße
  • Auf dem Kreuz
  • Corrensstraße
  • Ochsenweide
  • Sternwarte
  • Winkelwiese

Die Linie 17 ist derzeit wieder mit einem Standardlinienbus über die Waldhäuserstraße im Einsatz und bedient dort die Haltestellen:

  • Brunsstraße
  • Goethestraße
  • Im Rotbad
  • Engelfriedshalde
  • Ochsenweide

sowie auf der weiteren Strecke die Haltestellen zwischen Wanne Kunsthalle, Kliniken, OBF.

Auf den Linien 8, 14 und 16 kam es heute früh - wie auch auf weiteren Linien - ebenfalls zu Fahrtausfällen und Behinderungen. Die Haltestellen Aischbachstraße, Friedrich-Dannenmann-Straße, Gösstraße, Hasenbühlsteige, Hagellocherweg und Stephanuskirche konnten zeitweise nicht bedient werden. Gegen 10 Uhr konnte der Linienverkehr über die Herrenbergerstraße wieder auf dem gewohnten Linienweg gefahren werden.

Die Linie 10 zwischen OBF und Österberg entfiel heute früh zunächst vollständig. Zwischenzeitlich ist ein Pendelverkehr mit Kleinbus ab Lustnauer Tor (Kreissparkasse) eingerichtet, der Fahrgäste von und zum Österberg bringt.

Die Linie 22 wurde von 6:30 Uhr bis ca. 9:00 Uhr nur bis Lustnau Kreuzstraße gefahren.

Die Linien in den Bereichen Schnarrenberg (Kliniken) und Nordring sowie über die Haußerstraße sind im Einsatz. Hier kommt es jedoch ebenfalls zu Verzögerungen.

Die Linien 1 und 7 auf den Herrlesberg und nach Pfrondorf sind soweit möglich ebenfalls im Einsatz. Allerdings kann es auch hier zu Verspätungen und Ausfällen kommen.

Die Schneefälle halten laut Wetterbericht den Tag über weiter an. Es ist daher mit weiteren Störungen im Betriebsablauf des Stadtverkehrs zu rechnen. 

Die Nachtbus-Linie N 93 wird heute in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über den Nordring umgeleitet. Die Haltestellen in den Bereichen "Im Rotbad", "Waldhäuserstraße" und "Im Schönblick" entfallen hiermit wie auf der Tages-Linie 4.

Dies betrifft die folgenden Fahrten der Linie N93 ab OBF:

  • 0:23 Uhr ab OBF
  • 1:23 Uhr ab OBF
  • 2: 23 Uhr ab OBF  

Die Nachtbus-Linie N93 fährt über:  Omnibusbahnhof (OBF) - Wilhelmstraße - Nordring (Umleitung: anstatt "Winkelwiese") - WHO - Wanne - Morgenstelle - Nonnenhaus - OBF

Aktuelle Meldungen werden über die DFI-Anzeiger und auf der Internetseite des SVT veröffentlicht.

Zurück