Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Stadtverkehr Tübingen bekommt drei neue Gelenkbusse

Stadtverkehr Tübingen bekommt drei neue Gelenkbusse

Verstärkung angekommen: ab Anfang 2014 fahren drei neue Gelenkbusse im Stadtverkehr und sorgen damit für über 430 weitere Plätze. Foto: swt

Damit werden die Kapazitäten im Stadtverkehr pro neuem Gelenkbus um weitere 39 Sitz- und 106 Stehplätze erhöht, d.h. um insgesamt über 430 Plätze. Weiterer Vorteil: Tübingen gehört damit zu den ersten Städten in Baden-Württemberg, in denen Busse mit der neuesten Abgasnorm Euro 6 eingesetzt werden.

Der Stadtverkehr Tübingen verfügt derzeit über insgesamt 64 Busse, davon sind 36 Gelenkbusse, die jeweils bis zu maximal 150 Fahrgäste aufnehmen können. Mit den drei neuen Fahrzeugen steigt die Anzahl der Gelenkbusse im Stadtverkehr Tübingen auf insgesamt 39.

Des Weiteren fahren im Stadtverkehr sechs CapaCity mit einer Gesamtlänge von je 19 Metern und einer Kapazität von jeweils bis zu maximal 170 Fahrgästen. Insgesamt ist das ein Anteil an Gelenkbussen von ca. 60 %  im gesamten Fahrzeugpool des Stadtverkehrs. Zusammen befördern alle Busse im Stadtverkehr Tübingen in Kooperation mit den örtlichen Busunternehmen Kocher, Schnaith, RAB und der Rottenburger Firma Omnibus Groß, mehr als 20 Mio. Fahrgäste im Jahr (Stand: 2013). Sie verkehren auf 35 Linien zwischen einem eng vertakteten Netz von 369 Haltestellen mit etwa 2.000 Fahrten pro Tag im gesamten Stadtgebiet und bedienen ein Streckennetz mit einer Länge von 335 Kilometern.

Das Thema Ökologie spielt gerade bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen im Stadtverkehr eine wichtige Rolle. So wurden in den vergangenen Jahren Busse mit der jeweils zum Zeitpunkt der Anschaffung höchsten, lieferbaren Euro Norm angekauft. Von den insgesamt 64 Bussen verfügen daher über 50 % über die derzeit höchste Abgas Norm, Euro 5. Des Weiteren haben 26 Busse die Euro Norm 3. Diese wurden 2008 nachträglich mit zusätzlichen Partikelfiltern ausgerüstet. Ein Fahrzeug fährt mit der Euro Norm 4.

Die TüBus GmbH verfügt über rund 40 Fahrzeuge, davon sind 3 Midi-Busse, 15 Solowagen, 15 Niederflur-Gelenkbusse (Großraum), 6 CapaCity, hinzu kommt ein Sprinter. Die TüBus GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Tübingen. Ihren Betrieb hat sie zum 01. Januar 2011 aufgenommen. Die TüBus GmbH wurde im Jahr 2010 gegründet, um Fahrleistungen für den Stadt-verkehr zu erbringen. Mit dieser Aufgabe wurde das bisherige Tätigkeitsfeld der Stadtwerke durch einen operativen Betrieb mit über 80 Mitarbeitern verstärkt.

Informationen zum Stadtverkehr Tübingen:

www.svtue.dewww.swtue.de

Zurück