Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Stadtverkehr testete Linienbus mit Hybridantrieb

Stadtverkehr testete Linienbus mit Hybridantrieb

Es war eine Premiere, aber leider auch nur eine Stippvisite: Für nur wenige Stunden stand dem Stadtverkehr Tübingen (SVT) ein neuer Mercedes-Benz Hybridbus am Donnerstagabend und Freitagvormittag (4./5. November 2011) zur Verfügung. So fuhr erstmals ein sowohl mit Diesel- wie auch mit Elektromotor ausgestatteter Linienbus auf Tübingens Straßen. Welcher Fahrgast zufälligerweise gerade auf der TüBus-Linie 5 vom Hauptbahnhof zum Schnarrenberg unterwegs war, kam so in den Genuss des umweltfreundlichen und leisen Fahrkomforts.

Hans-Jürgen Hennig, Abteilungsleiter Stadtverkehr bei den Stadtwerken Tübingen, war angenehm überrascht: „Tübingen ist mit seinen Steigungen eine Herausforderung für jeden Linienbus. Deshalb sind unsere TüBusse auch mit besonderen Getrieben und Motoren ausgestattet. Der Hybridbus meisterte den Steigungs-Test und die Mühlstraße auch mit Elektroantrieb. Zudem fuhren wir fünf Kilometer rein elektrisch.“

Am Rande der Podiumsdiskussion und Konferenz „Welche Wege führen zur nachhaltigen Mobilität in der Stadt“ führte Mercedes-Benz die deutschlandweite Vorstellungstour ihres Hybridbus Citaro G BlueTec Hybrid auch über Tübingen. So fuhr der knapp 18 Meter lange und 2,55 Meter breite Linienbus mit Diesel- und Elektroantrieb (Gesamtleistung: 320 kW) einerseits kurz auf der Linie 5 mit Fahrgästen. Aber auch Busunternehmer und Fahrer stiegen zu Testfahrten über Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Neckarbrücke, Wilhelmstraße, Hölderlinstraße, Stadtgraben, Nonnenhaus und Neckarbrücke sowie zurück zum Ausgangspunkt in den weißen Bus ein. Der Serienbus verfügt über 140 Plätze.

Informationen zum Stadtverkehr Tübingen unter www.svtue.de

Zurück