Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Stadtverkehr: Busse in Derendingen auf neuer Route

Stadtverkehr: Busse in Derendingen auf neuer Route

Am Montag starten Tiefbauarbeiten im Bereich der Steinlachbrücke. Dabei erfolgt eine Vollsperrung der Heinlenstraße. Deshalb fährt die Buslinie 3 des Stadtverkehrs Tübingen (SVT) ab Montag (30. August 2010), Betriebsbeginn, bis voraussichtlich 10. September 2010 in Derendingen auf verändertem Kurs.

Die Busse fahren vom Hauptbahnhof kommend ab Haltestelle „Hechinger Eck“ über die Hechinger Straße (B 27) zur Haltestelle „Nelkenweg“ und weiter über die Haltestellen „Fuchsstraße“, „Paul-Dietz-Straße“, „Feuerhägle“, „Heinlenstraße“, „Paul-Dietz-Straße“, „Fuchsstraße“, „Hechinger Eck“ in Richtung Hauptbahnhof/WHO.

Die Haltestellen „Memmingerstraße“ und „Mühlenviertel“ können durch die Linie 3 während der Sperrung nicht bedient werden. Durch den geänderten Linienweg verschieben sich die Abfahrtszeiten an den betroffenen Haltestellen. Die Abfahrt in Richtung Hauptbahnhof – WHO erfolgt in Derendingen während der Umleitung einigen Minuten früher.

Informationen zu Linien und Umleitungen im Stadtverkehr Tübingen:
www.svtue.de

Zurück