Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Parkhaus Stadtgraben nach Rohrschaden wieder geöffnet

Parkhaus Stadtgraben nach Rohrschaden wieder geöffnet

Es ist wieder offen: das Parkhaus Nonnenhaus am Stadtgraben. Seit dem heutigen Nachmittag (9. November 2010) um 14.30 Uhr können Kurz- und Dauerparker das Parkhaus wieder wie gewohnt nutzen. Der Rohrschaden unter der Straße ist beseitigt. Die Arbeiten am Fahrbahnbelag gehen am Mittwoch (10. November 2010) zu Ende. Mitarbeiter der Stadtwerke Tübingen sind vor Ort, um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Die Einfahrt des Parkhauses Stadtgraben war seit gestern Nachmittag vorübergehend geschlossen. Grund war eine korrodierte Rohrleitung unter der der Fahrbahn am Stadtgraben direkt vor der Einfahrt des Parkhauses. Das Wasser floss durch einen unterirdischen Kanal ab. Die Stadtwerke verschlossen das Leck an der korrodierten Leitung. Anschließend wurden die Baugrube an der Einfahrt vor dem Parkhaus Stadtgraben verfüllt und die Fahrbahnoberfläche wieder hergestellt. Aufgrund dieser Tiefbauarbeiten war die Straße vor dem Parkhaus Stadtgraben zeitweise nur einseitig befahrbar. Dadurch kam es auch zu Verzögerungen bei den TüBus-Linien im Stadtverkehr Tübingen (SVT).

Die Dauerparker waren von Mitarbeitern der Abteilung Bäder und Parkhäuser der Stadtwerke Tübingen durch Aushänge und Zettel über die Tiefbauarbeiten informiert worden. Sie hatten während der Bauarbeiten die Möglichkeit, ihr Fahrzeug im nahegelegenen Parkhaus König ersatzweise einzustellen.

Zurück