Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Kurzschluss sorgt für Stromausfall in Entringen und Breitenholz

Kurzschluss sorgt für Stromausfall in Entringen und Breitenholz

Um 8:25 Uhr wurde die Störung von der Leitwarte der Stadtwerke Tübingen (swt) erstmals registriert. Sechs Meister und ein Ingenieur der Stadtwerke Tübingen konnten vor Ort und unterstützt durch die swt-Leitzentrale die Stromversorgung durch Umschaltungen in kürzester Zeit wieder aufbauen. Um kurz vor 9:00 Uhr war die Versorgung in Entringen und Breitenholz bereits wiederhergestellt.  

Die Gemeinde Ammerbuch gehört zum Netzgebiet der Stadtwerke Tübingen. Die swt-Leitwarte ist rund um die Uhr besetzt, die Mitarbeiter überwachen das Stromnetz der Stadtwerke Tübingen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.

 

Zurück