Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Hallenbad Nord: Sommerpause ab 25. Juli

Hallenbad Nord: Sommerpause ab 25. Juli

Hallenbad Nord wird in den Sommerferien für die Herbst- Wintersaison gerüstet. Foto: swt

Bis zu den Sommerferien stand das Hallenbad Nord für den öffentlichen Badebetrieb und die Schulen und Vereine zur Verfügung. Am Tag vor der Schließung fand noch eine Prüfung für Schwimmerinnen und Schwimmer des Sportinstituts der Eberhard-Karls-Universität statt. Während der Sommerferien werden die technischen und sanitären Anlagen geprüft und gewartet. So werden beispielsweise die Umwälzpumpen überholt, neue Messwasser- und Hochdruckpumpen installiert, Beckenfilter nachgefüllt, Jetdüsen erneuert, Vorfilter gereinigt, Duschköpfe entkalkt sowie allgemeine Instandhaltungsarbeiten am Gebäude durchgeführt, damit im Herbst das Schwimmbad in gewohnter Qualität wieder seinen Betrieb aufnehmen kann. Bis zum 14. September stellt das Hallenbad Nord für diese Arbeiten seinen Bade- und Saunabetrieb ein. Ab Sonntag, 15. September, können Schwimmerinnen und Schwimmer sowie Schulen und Vereine im Hallenbad Nord in die Herbst- und Wintersaison starten.

Informationen zu allen Öffnungszeiten und Preisen der Tübinger Bäder:

www.swtue.de/baeder

Zurück