Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Hallenbad Nord: Kinderplanschbecken wieder geöffnet

Hallenbad Nord: Kinderplanschbecken wieder geöffnet

Das neu vorliegende Untersuchungsergebnis ist einwandfrei, so dass der Betrieb wieder gestartet werden kann. Damit geben die swt grünes Licht, damit kleine Besucherinnen und Besucher ab morgen, Mittwoch, 13. November 2013, das Kinderplanschbecken wieder wie gewohnt nutzen können. Um ganz sicher zu gehen, dass sämtliche Keimrückstände ausgeschlossen werden können, hatten sich die Stadtwerke in enger Abstimmung mit der Abteilung Gesundheit des Landratsamtes dazu entschlossen, zu den Chlorungsmaßnahmen auch das komplette Filtermaterial auszutauschen. Dieser Austausch konnte nun planmäßig abgeschlossen werden.

Das Hallenbad Nord verfügt über ein großes Schwimmbecken mit 25 x 16 Metern und ca. ca. 416,5 m² (Wassertemperatur ca. 26 - 27° C) sowie ein Lehrschwimmbecken 16 x 8 m (ca. 133 m²) mit variabler Wassertiefe von 0,60 bis zu 1,80 Metern (Wassertemperatur ca. 26 - 27° C) und das jetzt geschlossene Kinderplanschbecken 3,4 x 4,6 Metern mit ca. 16 m² (Wassertemperatur ca. 32° C).  Des Weiteren über einen eigenen Sauna- und Wellnessbereich.

Die Wasserqualität in den Schwimmbecken wird kontinuierlich aufbereitet und überwacht sowie in regelmäßigen Abständen von einem unabhängigen Institut mikrobiologisch und chemisch untersucht.

Informationen zu den Tübinger Bädern: www.swtue.de/baeder

Zurück