Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Fernwärme: Bauarbeiten ab Montag in der Wilhelmstraße

Fernwärme: Bauarbeiten ab Montag in der Wilhelmstraße

Die Stadtwerke Tübingen haben die Baumaßnahmen bewusst in die Sommerferien gelegt, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Die Fernwärme produzieren die Stadtwerke Tübingen in  Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in ihren eigenen Anlagen. Mit KWK lassen sich Strom und Wärme in einem gekoppelten Prozess besonders umweltschonend und effizient produzieren. Die energiesparende Arbeitsweise von Blockheizkraftwerken, in denen KWK betrieben wird, hilft dabei, klimaschädliche CO2-Emissionen zu reduzieren. In den vergangenen Jahren haben die Stadtwerke Tübingen mehrere Blockheizkraftwerke hierfür errichtet, Anlagen modernisiert und das Fernwärmenetz kontinuierlich modernisiert und ausgebaut.

Die Buslinien des Stadtverkehrs Tübingen (SVT) müssen wegen der Baumaßnahmen nicht umgeleitet werden und verkehren auf ihrem gewohnten Linienweg. Insgesamt kann es im Stadtverkehr Tübingen derzeit durch die verschiedenen Baustellen im Stadtgebiet zu vereinzelten Fahrtausfällen und Verspätungen insbesondere in den Hauptverkehrszeiten zwischen 7 und 10 Uhr und am späteren Nachmittag und frühen Abend zwischen 16 und 18 Uhr kommen.

Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis Freitag, 23. August 2013, abgeschlossen sein.

Informationen zur Fernwärme in Tübingen sowie zum Stadtverkehr Tübingen und zu den Sommerbaustellen im Stadtgebiet: 

www.swtue.de/waermewww.svtue.dehttp://www.tuebingen.de/7929.html#9062

 

 

 

 

Zurück