Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » Erweitert – erfrischend – einzigartig: Tübinger Freibad öffnet 28. April

Erweitert – erfrischend – einzigartig: Tübinger Freibad öffnet 28. April

Grün und blau dominieren den Blick von oben auf das Tübinger Freibad - ein Zeichen dafür, dass das Bad bereit ist für die neue Saison. (Foto: swt/Schermaul)
Hinter dem 50-Meter-Schwimmerbecken beginnt das großzügige Erholungs- und Freizeitareal. (Foto: swt/Schermaul)
Orientierung auf dem weitläufigen Freibadgelände bietet ein neuer Lageplan am Badeingang. (Foto: swt/Schermaul)
Auch Trimm-Dich-Geräte und Barfuß-Pfad präsentieren sich wieder in gepflegtem Zustand. (Foto: swt/Schermaul)

Um 2,6 Hektar ist das Freibad gewachsen. Bereits im letzten Sommer hatten die Stadtwerke große Teile des Erweiterungsareals und die neuen Sportanlagen freigegeben. Nach Saisonende im Herbst wurde das Gelände fertig modelliert und letzte Baumaßnahmen wie beispielsweise das neue Sanitärgebäude mit Duschen und Toiletten fertig gestellt. In der Vorbereitungsphase auf diese Saison zog die Bepflanzung und Begrünung nach. In einigen Bereichen muss der Rasen noch vollständig anwachsen. Daher bleiben manche Liegewiesenareale zunächst noch abgesperrt.  

„Nach vielen Jahren der Planung und lediglich Skizzen, wie es mal aussehen sollte, können wir jetzt endlich das Ergebnis in natura erleben“, sagt swt-Geschäftsführer Ortwin Wiebecke. „Mit dem neuen Freizeit- und Erholungsbereich bietet das Freibad echte Mehrwerte. Wer nicht nur schwimmen, sondern sich auch abseits der Becken aktiv erholen oder einfach nur ein ruhiges Plätzchen genießen möchte, kann hier den ganzen Tag verbringen. Die weitläufigen Rasenflächen bieten genügend Platz – auch an Spitzenbesuchstagen im Hochsommer. Wir sind mit dem Ergebnis nach dem Abschluss der Erweiterung sehr zufrieden.“

Großes Freibadfest am 21. Juli 2018

Im letzten Jahr verhinderte eine lange Kälte- und Frostperiode die vollständige Fertigstellung des Erweiterungsareals. In der Folge verschoben die Stadtwerke die feierliche Einweihung um eine Jahr. Nun ist es in diesem Sommer soweit: gemeinsam mit den Freibadgästen feiern die swt die Fertigstellung des erweiterten Freibades mit einem großen Freibad-Fest am Samstag, 21. Juli 2018. Für große wie kleine Freibadbesucher bereiten die Stadtwerke in Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen ein buntes Programm mit vielen Attraktionen zum Ansehen, Genießen und selbst Mitmachen vor. Details geben die swt rechtzeitig im Vorfeld bekannt.  

WLAN-Netz mit Komplettabdeckung

Noch eine Neuerung dürften viele Badegäste zu schätzen wissen. Das bereits im letzten Jahr in einigen Arealen testweise in Betrieb genommene öffentliche WLAN-Netz im Freibad wurde nun auf den gesamten Freibadbereich ausgeweitet. Auf den übrigen Liegeflächen bis ans Ende des Freibadgeländes und im Erweiterungsbereich können die Gäste eine nahezu lückenlose WLAN-Abdeckung nutzen.

Die Besonderheit: während es in manch anderen Freibädern WLAN-Lücken gibt und guter Empfang nur in der Nähe eines Sendemastes herrscht, sind die Sendemasten im Tübinger Freibad optimiert angeordnet. Auf diese Weise überlappen die einzelnen Funkbereiche und es gibt so gut wie keine Funklöcher. Bewusst ausgespart blieben der Kinder- und Spielplatzbereich, wo keine Funkmasten installiert wurden. Für die aktuell kostenfreie Nutzung ist eine einmalige Registrierung auf der WLAN-Startseite mit einer E-Mail-Adresse erforderlich.

Öffnungszeiten passen sich ab August an

Die Öffnungs- und Schließzeiten des Freibads passen sich im Laufe der Saison bis zum Saisonende stufenweise an:

ab 28.04.2018: 06:00 – 20:30 Uhr

ab 23.05.2018: 06.00 – 21:00 Uhr

ab 01.08.2018: 06:30 – 20:30 Uhr

ab 20.08.2018: 07:00 – 20:30 Uhr

ab 31.08.2018: 07:00 – 20:00 Uhr

ab 07.09.2018: 07:30 – 20:00 Uhr

ab 15.09.2018: 07:30 – 19:45 Uhr (bei Saisonverlängerung).

Uhlandbad ab 2. Mai eingeschränkt geöffnet | ab 20. Mai Sommerpause mit umfangreicher Revision

Die Freibadsaison nutzen die Stadtwerke für die jährlichen Revisions- und Wartungsarbeiten in ihren Hallenbädern, die zu jeweils unterschiedlichen Zeitpunkten für die Sommerpause schließen. Die Sommerpause im Hallenbad Nord beginnt zu einem späteren Zeitpunkt – voraussichtlich im Juli. 

Im Uhlandbad sind in diesem Jahr neben der jährlichen Revision zusätzliche Arbeiten nötig, um den Betrieb des historischen Hallenbades bis zu einer Entscheidung über seine Zukunft sicher zu stellen. Dazu gehören Arbeiten an den Heizkreisen, der Warmwasseraufbereitung, der Austausch von Leitungen und der Beckenwasserhydraulik.

Das Uhlandbad bleibt noch wenige Tage zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. An den Feiertagen 1. Mai und 10. Mai bleibt es geschlossen. Ab dem 2. Mai gelten angepasste Öffnungszeiten. Der 19. Mai 2018 ist der letzte Öffnungstag im Uhlandbad – danach beginnt die Sommerpause.

Zu den angepassten Öffnungszeiten im Uhlandbad ab dem 1. Mai 2018

Warmbadetage (ca. 31°C) sind im Uhlandbad dienstags und samstags.

Mehr Informationen unter www.swtue.de/baeder

Zurück

Dr. Ulrich Schermaul

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
07071 157-2997
ulrich.schermaul@swtue.de