Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuell » Neuigkeiten » App zum Händler um die Ecke: ‚Ich kauf‘ vor Ort‘ startet in Tübingen

App zum Händler um die Ecke: ‚Ich kauf‘ vor Ort‘ startet in Tübingen

So präsentiert sich die Startseite der neuen App "Ich kauf' vor Ort - Tübingen". (Bild: swt)

„Tübinger Vielfalt im Taschenformat“, sagt HGV-Vorstand Jörg Romanowski und beschreibt damit den größten Vorteil der neuen App: „Die meisten Menschen tragen ihr Smartphone ständig bei sich. Was liegt da näher, als im wahrsten Sinne ‚kundennahe‘ Information? Mit den Neuigkeiten und Angeboten sollen die Nutzer immer wieder neugierig auf ihre Lieblingsgeschäfte und -gastronomie werden und sich von Tübingen begeistern lassen. Zudem bietet die App den Betrieben eine einfache und attraktive Möglichkeit, sich online zu präsentieren. Alles gute Gründe, die App zu unterstützen.“

Und so funktioniert die App: Lieblingsbetrieb wählen, als Favorit speichern, die aktuellen Angebote direkt auf dem Smartphone empfangen und gezielt in Tübingen einkaufen – das ist das Prinzip von ‚Ich kauf‘ vor Ort‘. Kunden können Versionen für iPhone und Android-Endgeräte kostenlos downloaden. Händler, die dabei sein möchten, zahlen eine Monatsgebühr.

Rabatt für swt-Gewerbekunden

Für den Einzelhandel ist die Plattform ein direkter Weg, um Kunden gezielt Angebote zu machen. 20 Unternehmen sind zum Start mit dabei. Mit der Zahl der App-Nutzer und der teilnehmenden Händler wächst die Reichweite. Für die Kunden ist eine große Vielfalt an gelisteten Händlern und Angeboten entscheidend. Deshalb liefern die Stadtwerke Tübingen einen Anreiz: sie fördern Geschäftskunden, die einen Strom- oder Erdgasvertrag bei den swt haben, mit einem Rabatt auf die Jahresgebühr.

Ortwin Wiebecke, Geschäftsführer der Stadtwerke Tübingen: „Wir fördern als kommunales Stadtwerk den örtlichen Handel immer wieder mit verschiedenen Aktionen. Unsere Gewerbekunden haben gute Angebote, die die neue App bereichern würden. Deshalb wollen wir sie mit unserem Rabatt ermutigen, mitzumachen.“

Besonderheit: Wochenmarkt-Angebote

Mit einer Besonderheit wartet die Tübinger Variante der App auf. Die wöchentlich wechselnden Angebote der 47 Tübinger Wochenmarkthändler lassen sich ebenfalls über ‚Ich kauf‘ vor Ort‘ abrufen. Wem also die Zeit für ausgiebiges Bummeln über den Markt fehlt, kann sich im Vorfeld einen Überblick verschaffen – und damit sogar beim Wochenmarkteinkauf Zeit und Geld sparen. Auf dem Wochenmarkt am 10./11. November wird es einen Infostand dazu geben. Auch bei der chocolART und beim Lifestyle- und Designermarkt STILWILD wird die App vorgestellt.

Informationen zu ‚Ich kauf‘ vor Ort‘ und der App gibt es für Kunden und für Händler auf
www.ichkaufvorort.de/tuebingen

 

Über den Handel- und Gewerbeverein Tübingen

Der Handel- und Gewerbeverein Tübingen ist der Zusammenschluss aktiver Handel- und Gewerbetreibender, Gastronomen und Dienstleister und setzt sich für eine lebendige, attraktive und lebenswerte Stadt ein. Auf allen Ebenen arbeitet er dafür, dass Tübingen ein attraktiver Standort bleibt und der Handel als zentraler Motor einer pulsierenden (Innen-)Stadt gestärkt wird. Der HGV vertritt erfolgreich die Interessen seiner Mitglieder an der Schnittstelle von Wirtschaft, Kommune, Tourismus und Öffentlichkeit. Dabei wirkt er an vielen Entscheidungen direkt mit, die Tübingen und die Tübinger Betriebe betreffen, von A wie Aufenthaltsqualität bis Z wie Zentren- und Märktekonzept. Der HGV ist zentraler Akteur im Tübinger Stadtmarketing und verantwortet verschiedene Veranstaltungen, Märkte sowie erfolgreiche Kundenbindungsmaßnahmen. Der HGV hat derzeit rund 170 Mitglieder.

Über die Stadtwerke Tübingen GmbH

Die Stadtwerke Tübingen (swt) sind ein kommunales Energie- und Versorgungsunternehmen für Tübingen und die Region mit bundesweitem Vertrieb von Strom und Erdgas. Bis heute sind die swt mit ihren 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu 100 Prozent in kommunaler Hand. Als Experte für Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Telekommunikation, Bäder, Parkhäuser und Stadtbus sorgen die swt für wesentliche Infrastrukturleistungen. Die swt stehen für eine ökologische und innovative Versorgung mit starkem Fokus auf dem Ausbau der dezentralen und regenerativen Stromerzeugung. Der jährliche Gesamtumsatz liegt bei rund 200 Millionen Euro.

Zurück

Dr. Ulrich Schermaul

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
07071 157-2997
ulrich.schermaul@swtue.de