Kontakt

Gasnotruf:07071 157-112Störungsdienst:07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » TüBus » Fahrgastinformationen » Nachrichten und Pressemeldungen

Stadtverkehr: ver.di kündigt Streik für Freitag, 25. Juli, an

Die Gewerkschaft ver.di hat nun auch in Tübingen für Freitag, 25. Juli 2014, einen zweiten Warnstreik angekündigt. Dieser wird von Betriebsbeginn (ab ca. 05:00 Uhr) bis Betriebsende (ca. 03:30 Uhr) dauern. Betroffen sind erneut die Busse im Stadtverkehr…

weiterlesen

Stadtverkehr: Tarifverhandlungen gescheitert – weitere Streiktage vor den Sommerferien sind möglich

Der Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe geht weiter. Das Angebot der Arbeitgeber über 4,6 Prozent mehr Lohn wurde von ver.di abgelehnt, wie der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmen e.V. (WBO) meldet. Daher kann es in den kommenden Wochen…

weiterlesen

Stadtverkehr: Zusätzliche (Nacht-)Busse fürs WM-Finale

Am Sonntagabend ist es soweit: WM-Finale. Damit die Gäste, von den verschiedenen Public-Viewing-Plätzen in der Innenstadt auch danach mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sicher nachhause kommen können, richtet der Stadtverkehr Tübingen (SVT) in…

weiterlesen

Stadtverkehr: ver.di kündigt Streik für Dienstag, 8. Juli, an

Am Dienstag, 8. Juli 2014, wird es, nach Angaben der Gewerkschaft ver.di, zum Streik im privaten Omnibusverkehr kommen. Auch der Stadtverkehr Tübingen (SVT) wird hiervon betroffen sein. Daher werden alle Fahrgäste vorsorglich gebeten, sich an diesem Tag …

weiterlesen

Stadtverkehr: Zusätzliche Nachtbusse zum WM-Spiel am Montag

Der Stadtverkehr Tübingen (SVT) richtet nach dem WM-Spiel am Montag, 30. Juni, zusätzliche Nachtbusfahrten ein. Denn: Am Anlagenpark und den weiteren Public-Viewing-Orten in der Innenstadt werden während des Deutschlandspiels mehrere tausend Besucherinnen …

weiterlesen

Linie 24 startet am Montag von Unterjesingen direkt zum UKT

Am Montag, 12. Mai 2014, startet die neue Direktlinie 24 im Stadtverkehr Tübingen (SVT) von Unterjesingen zum Universitätsklinikum Tübingen (UKT). Zwei Mal in den Morgenstunden verbindet sie dann die Strecke vom Unterjesinger Bahnhof zu den Kliniken. …

weiterlesen

Johannes Schwarzer ist neuer Leiter der TüBus GmbH

Die TüBus ist eine 100%-Tochtergesellschaft der Stadtwerke Tübingen (swt), die mit ihrer Abteilung Stadtverkehr den ÖPNV in der Universitätsstadt organisiert. Gestartet 2011, führt die TüBus GmbH seitdem 53% der Verkehrsleistungen im Stadtverkehr aus. Jetzt…

weiterlesen

Stadtverkehr: Haltestelle „Kliniken Berg“ wird barrierefrei – Verlegung wegen Baumaßnahmen bis Ostern

Von Dienstag, 1. April 2014, bis Gründonnerstag, 17. April 2014, wird die Haltestelle „Kliniken Berg“ am CRONA-Klinikum um etwa 20 Meter bergaufwärts verlegt. Grund für die Verlegung ist der Umbau zur barrierefreien Haltestelle.

weiterlesen

Stadtverkehr: Linie 5 wegen Bauarbeiten in Danzigerstraße umgeleitet

Ab Montag, 17. Februar 2014, wird die Linie 5 in Derendingen wegen der Vollsperrung der Danziger Straße umgeleitet. Dort verlegen die Stadtwerke Tübingen (swt) in der kommenden Woche Leitungen für die Gas- und Wasserversorgung. Die Baumaßnahmen und damit…

weiterlesen

Neue „X15“ Expresslinie fährt direkt vom Hauptbahnhof zum UKT

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Uniklinikums Tübingen (UKT) können mit der neuen Expresslinie „X15“ nun direkt vom Hauptbahnhof (Hbf) zum UKT fahren. Die Fahrpläne sind an den Haltestellen ausgehängt und extra farbig gekennzeichnet.

weiterlesen