Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » TüBus » Fahrgastinformationen » Fahrgastrechte

Fahrgastrechte für Busreisende

Welche Fahrgastrechte Busreisende haben, ergibt sich aus der EU-Verordnung Nr. 181/2011.

Dort sind geregelt die

  • Rechte der Fahrgäste bei Annullierung und bei Verspätung der Abfahrt.
  • Rechte von behinderten Menschen und Personen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Mindestanforderungen an Reiseinformationen.
  • Rechte der Fahrgäste bei Personenschäden sowie bei Verlust oder Beschädigung von Gepäck im Falle eines Unfalls.

Eine Zusammenfassung erhalten Sie zum PDF-Download.

Vorfall im TüBus melden


Persönliche Angaben:

Die mit einem Stern* markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
Vielen Dank!

Schlichtungsstelle

Kundenbeschwerden werden durch uns kompetent und zeitnah beantwortet. Gleichwohl kann es immer mal zu unterschiedlichen Ansichten kommen. Der TüBus ist deshalb Mitglied der söp, der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr.

An diese können Sie sich wenden, wenn Sie mit unserer Antwort auf Ihre Beschwerde nicht einverstanden sind. Die von der Bundesregierung anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle prüft Ihr Anliegen und erarbeitet – für Sie kostenfrei – eine Schlichtungsempfehlung zur einvernehmlichen und außergerichtlichen Streitbeilegung.

Kontakt: söp_Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr, Fasanenstr. 81, 10623 Berlin, www.soep-online.de