Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

Stadtverkehr Tübingen
Tel. 07071 157-157
stadtverkehr@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Stadtverkehr » Tickets

Beratung und Verkaufsstellen

Unsere Verkaufsstellen finden Sie quer durch die Stadt verteilt – in ganz Tübingen und seinen Stadtteilen. Hier bekommen Sie viele unserer Fahrscheine.

Alle Fahrscheine sowie Abos erhalten Sie direkt im naldo-Abocenter Tübingen:
Stadtwerke Tübingen GmbH, Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Mo – Fr: 8.00 – 18.00 Uhr
Tel. 07071 157-457
Fax: 07071 157-3930
abo-tue@naldo.de

Liste aller Verkaufsstellen

Stadtgebiet Verkaufsstelle Straße
Stadtzentrum Bürgeramt Schmiedtorstraße 4
  Bürger- und Verkehrsverein An der Neckarbrücke 1
  DB-Reisezentrum1 Europaplatz 17
  RAB-Niederlassung1 Europastraße 63
  Reisebüro Bühler1 Wöhrdstraße 4
  Scriptum Creativ Beim Nonnenhaus 14
  Tabakshop im REWE-Markt Schleifmühleweg 36
  Uni Info Shop2
(neben Clubhaus)
Wilhelmstraße 28/30
Lustnau Unser Herrlesbergladen e.G. Stäudach 90
  Papier Walter Dorfackerstraße 19
Südstadt Stadtwerke Tübingen Eisenhutstraße 6
  Südstadt-Kiosk Tintenfass Eugenstraße 29
Waldhäuser-Ost und Wanne Frisörsalon Albus Berliner Ring 20
  Postagentur Deifel Vogelbeerweg 4
  Postagentur Charonsouk Hartmeyerstraße 11
Bebenhausen Verwaltungsstelle Schönbuchstraße 2
Bühl Verwaltungsstelle Bühler Rathausplatz 1
Derendingen Bürgerbüro Sieben-Höfe-Straße 11
Hagelloch Verwaltungsstelle Hagellocher Straße 1
Hirschau Verwaltungsstelle Kingersheimer Straße 57
Kilchberg Verwaltungsstelle Tessinstraße 7
Pfrondorf Verwaltungsstelle Lustnauer Straße 1
Unterjesingen Verwaltungsstelle Jesinger Hauptstraße 56
Weilheim Verwaltungsstelle Wilonstraße 43

1) Kein Verkauf von 4er-Karten  2) nur Semestertickets

Fahrscheinautomaten

Fahrscheinautomat im Bus

An den Fahrscheinautomaten in unseren Bussen können Sie Einzel- und Tagestickets sowie 4er-Karten für den sofortigen Fahrtantritt kaufen. Sie befinden sich immer im vorderen Bereich des Busses.

Bezahlen können Sie Ihren Fahrschein mit:

  • einer GeldKarte eines deutschen Kreditinstituts
  • mit Münzen im Wert von 5, 10, 20 oder 50 Cent sowie 1 und 2 Euro

Nicht möglich sind eine Mischung aus beiden Zahlungsmitteln (GeldKarte und Münze) sowie die Zahlung mit Banknoten.

Haben Sie zu viel Geld eingeworfen, bekommen Sie Wechselgeld zurück. Sind nicht mehr ausreichend Münzen vorhanden, erscheint vorab ein Hinweis auf dem Display und Sie erhalten eine Quittung über den zurückbehaltenen Betrag, die Sie an unseren Verkaufsstellen gegen Bargeld einlösen können. Bitte setzen Sie Ihre Fahrt nur fort, wenn Sie mit dieser Regelung einverstanden sind.

Was tun, wenn der Automat streikt?

Bitte wenden Sie sich bei Störungen der Automaten an unsere Busfahrer. Sie stellen Ihnen einen Ersatzfahrschein aus. Mit Geld-, EC- oder Kreditkarte können Sie beim Fahrpersonal nicht zahlen.

Fahrscheinautomat an Haltestellen

An folgenden Haltestellen finden Sie Fahrscheinautomaten zum Kauf von Einzelfahrscheinen, Tagestickets und 4er-Karten. Die Zahlung ist ausschließlich mit GeldKarte möglich.

  • BG Unfallklinik, Richtung Stadtmitte
  • Nonnenhaus
  • Pauline-Krone-Heim, Richtung Stadtmitte
  • Hauptbahnhof Steig F
  • Uni / Neue Aula
  • Neckarbrücke, Richtung Wilhelmstraße
  • Wanne Kunsthalle, Richtung Kliniken

Übrigens

Unsere stationären Fahrscheinautomaten an besonders stark frequentierten Bushaltestellen werden mit Ökostrom betrieben.

Bei der Deutschen Bahn

Im Stadtgebiet Tübingen können Sie an den Fahrscheinautomaten der Deutschen Bahn alle Tickets für den Tübinger Stadtverkehr lösen – ausgenommen das Sondertagsticket.

Touch&Travel

Einsteigen, zurücklehnen, losfahren. Mit der App „Touch & Travel“ wird Ihr Smartphone im Stadtverkehr Tübingen zum Fahrschein und der Ticketkauf damit so komfortabel wie nie zuvor, denn Sie können ganz ohne Tarifkenntnisse unterwegs sein.

Die App auf Ihrem Smartphone berechnet automatisch den günstigsten Fahrschein und fasst hierfür auch verschiedene Reisestrecken zu einem Ticket zusammen. So wählt Touch & Travel bei mehreren Fahrten beispielsweise eine günstigere Tageskarte statt Einzelfahrscheinen. 

Mit Touch&Travel auf dem Smartphone melden Sie sich vor der Fahrt mit dem Bus an der jeweiligen Haltestelle an. Den Rest erledigt die App, die bei einer Kontrolle auch ein digitales Ticket als gültigen Fahrschein liefert. Erst mit der Abmeldung am Ende einer Reise wird der endgültige Ticketpreis berechnet, auf dem Display Ihres Mobiltelefons angezeigt und im Nachgang per Lastschrift beglichen.

Über das Portal touchandtravel.de können Sie alle absolvierten Fahrten jederzeit abrufen.

Mehr über „Touch&Travel“ lesen Sie auf der Internetseite des naldo-Verkehrsverbundes.

Allgemeine Informationen, Fahrplan- und Tarifauskünfte:

Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo) Tübinger Straße 14
72379 Hechingen
Tel. 07471 930196-96
Fax: 07471 930196-20
verkehrsverbund@naldo.de