Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » Service » Umzugsservice » Energie sparen

Energie sparen ist gar nicht schwer

Beleuchtung

Moderne LEDs (lichtemittierende Dioden) sparen gegenüber einer herkömmlichen Glühlampe bis zu 80 Prozent Strom.
Weitere Pluspunkte: Sie sind robust und haben eine Brenndauer von bis zu 15.000 Stunden. Auch erhältlich in warmweißem Lichtton.

Küche

Ist der Kühlschrank auf die richtige Temperatur eingestellt? Ideal sind 5 – 7° C, das Gefriergerät ist am ökonomischsten
bei –18° C. Den Geschirrspüler auf die richtige Wasserhärte einstellen. Nutzen Sie beim Kochen die Nachwärme aus –
Herd einfach ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit ausschalten. Erwärmen Sie kleinere Mengen in der Mikrowelle.

Wohnzimmer

Fernseher, Stereoanlage & Co. auf Stand-by? Selbst im Ruhezustand wird Strom verbraucht. Daher lohnt sich vor allem bei längeren Ruhezeiten das komplette Abschalten. Tipp: Geräte in eine abschaltbare Steckdosenleiste stecken. Mit einer Zeitschaltuhr können Sie unnötigen Stromverbrauch vermeiden.

Arbeitszimmer

Stellen Sie den Energiesparmodus beim PC ein. Besonders üppig dimensionierte Systeme mit starkem Prozessor und
schneller Grafikkarte schlucken auch im Leerlauf viel Energie. Deshalb gilt bei einigen Stunden Abwesenheit vom Rechner: herunterfahren.