Gasnotruf: 07071 157-112  Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » ÖPNV » Tickets » Abo 25

Abo 25

Für alle bis 25 Jahre: ein Jahr naldoweit fahren!

Schüler, Azubis, Studierende, FSJ, Bufdi

€ 20,60 / Monat

Gültig ab 01.01.2020

Schüler, Azubis, Studierende, FSJ, Bufdi

€ 21,50 / Monat

Wie gültig?

  • Das Abo 25 ist ein persönliches Jahres-Abo, das für zwölf aufeinander folgende Monate gültig ist. Es ist nicht übertragbar, enthält keine Mitnahmeregelung und gilt stets für die 2. Klasse.
  • Das Abo 25 ist im ganzen Verbundgebiet gültig (siehe auch Liniennetzplan auf www.naldo.de). Berechnungsgrundlage für den Preis ist die gesamte Wegstrecke zwischen Wohnort, Schulort und Ausbildungsort.

Wie und wo erhältlich?
Das Abo 25 des Stadttarifs Tübingen gibt es nur im naldo-Abocenter Tübingen. Den Monatsbetrag ziehen wir zu Monatsbeginn ein. Die einzelnen Monatsabschnitte senden wir dreimal im Jahr bequem per Post zu.

Laufzeit und Kündigung
Das Abonnement gilt für mindestens 12 Monate. Wenn es nicht gekündigt wird, verlängert es sich um jeweils weitere 12 Monate. Die Fahrkarten werden Ihnen automatisch zugeschickt.

Das Abo 25 endet regulär mit Ablauf des vollendeten 26. Lebensjahres. Schüler und Auszubildende können das Abo 25 bei Vorlage einer von der Schule bzw. vom Ausbildungsbetrieb ausgestellten Bescheinigung auch über das 26. Lebensjahr hinaus beginnen bzw. fortführen.

Bei vorzeitiger Kündigung vor Ablauf der 12-Monatsfrist wird im Stadttarif Tübingen der Differenzbetrag zwischen dem Preis des Abos 25 und der Schülermonatskarte für den im Abonnementjahr zurückgelegten Zeitraum zuzüglich einer Gebühr von 2,00 € berechnet.

Ansonsten gelten die Regelungen von Nr. 5.8.5 der naldo-Tarifbestimmungen analog.

Wer oder was darf mit?
Alle Infos zu den Mitnahmeregeln.

Übrigens!
Ist die Monatskarte im turbulenten Schulalltag verloren gegangen, gibt es gegen eine Gebühr von € 5,00 eine Ersatzkarte. Und sollte sie mal vergessen sein, wird das Erhöhte Beförderungsentgelt gegen Vorlage der Karte auf € 7,00 reduziert.

Antrag zur Bestellung einer Abo-Monatskarte