Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » ÖPNV » Fahrgastinformationen » Nachrichten und Pressemeldungen » Neue Wasserleitung: Baustelle in der Derendinger Straße startet am 20. April 2020

Neue Wasserleitung: Baustelle in der Derendinger Straße startet am 20. April 2020

Ab Montag, 20. April 2020, wird in der Derendinger Straße gebaut. (Foto: swt/Schermaul)

Der erste von vier Bauabschnitten erstreckt sich von der Kreuzung Wilhelm-Keil-Straße/ Hegelstraße bis zur Einmündung in die Derendinger Straße. Den Start markieren zunächst Tiefbauarbeiten in der Derendinger Straße. Eine Durchpressung unter der Hegelstraße erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt zeitgleich zu einem Teilabschnitt des zweiten Bauabschnitts.

Die vom Straßenverkehrsamt freigegebene und entsprechend ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt im ersten Bauabschnitt über Wilhelm-Keil-Straße, Mühlbachäckerstraße und Konrad-Adenauer-Straße.

Nachdem die für März geplante Informationsveranstaltung für die Anwohner abgesagt werden musste, haben die Stadtwerke eine Informationsseite erstellt, auf der Interessierte Informationen zur Baustelle finden: Hintergrund der Baumaßnahme, Übersicht und Pläne zu den Bauabschnitten, Link zu den TüBus-Umleitungsfahrplänen sowie ein Bautagebuch mit Bildern und Erläuterungen zu den  laufenden Arbeiten: www.swtue.de/derendinger-strasse

Details zur Baustelle haben die Stadtwerke Tübingen bereits am 21. Februar 2020 in einer eigenen Pressemitteilung veröffentlicht.

Zurück