Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » ÖPNV » Fahrgastinformationen » Nachrichten und Pressemeldungen » Im Eiltempo zu den Kliniken: TüBus-Linie X 15 ab Mittwoch wieder als Expresslinie

Im Eiltempo zu den Kliniken: TüBus-Linie X 15 ab Mittwoch wieder als Expresslinie

Für alle, die mit dem TüBus als Ziel die Kliniken auf dem Schnarrenberg haben, gibt es nun wieder die schnellstmögliche Verbindung – und für die Rückreise zum Hauptbahnhof natürlich auch. Ein Zehn-Minuten-Takt sorgt dafür, dass bei dieser besonders wichtigen Route kaum Wartezeiten entstehen. Die während der letzten Monate angebotenen Entlastungsfahrten auf der Achse Hauptbahnhof – Kliniken ergänzen das Fahrtenangebot außerhalb der X15-Betriebszeiten und fahren mit der Kennzeichnung „13 E“. 

„Der Neustart des Expressbus zu den Kliniken ist ein weiterer Schritt zur Normalität nach Corona“, sagt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer. „Vom Klinikum Berg zum Hauptbahnhof mit Bevorrechtigung an Ampeln und Busspuren im Zentrum braucht diese Linie nur acht Minuten und ist damit schneller als jede denkbare Linie über den Schlossbergtunnel. Die X15 fährt nun wieder alle zehn Minuten. Das optimale Busangebot für Klinikpendler wird damit wiederhergestellt.“

Die aktuellen Fahrpläne finden Fahrgäste auf www.swtue.de/fahrplan

Zurück